Optibit GmbH & CO KG

5 Gründe warum Digitalisierung alle betrifft

Digitalisierung betrifft alle. Symbolbild. Foto: iStock/ nd3000

Das Unternehmen Optibit zeigt in fünf Punkten auf, warum Unternehmen sich unbedingt mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen sollten.

1. Das Leben folgt den simplen Regeln der Evolution, d.h. der Weiterentwicklung. Dieses Faktum lässt sich nicht nur auf die Biologie sondern auch auf die Technologie und Industrie anwenden. Industrie 4.0 ist nichts weiter als ein Label für die Entwicklungen von Digitalisierung im wirtschaftlichen Umfeld, betrifft also auch und vorallem die Betriebe in ihrer internen Organisation. Der Begriff „ERP – System“ gewinnt zunehmend auch im ländlichen Raum und in Kleinbetrieben an Bekanntheit und Zuspruch.

2. Ähnlich der Einführung des Telefons oder des Internets mausert sich eine belächelte und teils gefürchtete Innovation allmählich von einem exklusiven Trend zu einer alltäglichen Norm.

Einer geltenden und stetig expandierenden Norm kann man sich nur mit Mühe widersetzen oder entziehen. Warum nicht die Energie dafür verwenden, die Richtung zu bestimmen, statt sich damit zu verausgaben, gegen den Strom zu schwimmen?

3. Auch das Telefon hat es geschafft, eine breite gesellschaftliche Massenakzeptanz und Kompatibilität zu erlangen - Warum also sollte nicht Gleiches auch für eine Unternehmenssoftware (ERP- System, Warenwirtschaftsprogramm) gelten. Die Preise sinken, die Nutzerfreundlichkeit und Flexibilität steigt.

4. Wer hat Regeln aufgestellt, dass Unternehmenssoftware oder Business Intelligence (BI) den Reichen und Mächtigen oder jungen Technikfreaks vorbehalten sein muss? Die Vorteile, die ein solches Digitalisierungstool zu bieten hat, sind für wirklich jede Art und Größe von Unternehmen unabhängig von Branchenzweig oder Produkt von unschätzbarem Wert! Gegenargumente wie alt(modisch), zu klein oder zu speziell haben keinerlei Relevanz.

5. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben! Diese Grundsätze sind mittlerweile auch beim Thema Digitalisierung aktueller denn je.

Auch in der wirtschaftlichen Nahrungskette gilt das Recht des Stärkeren und stärker, das sind in diesem Falle diejenigen, die sich rechtzeitig um einen effizienteren und somit schnelleren und gleichzeitig rentableren Workflow sowie optimierte Prozesse in ihrem Unternehmen gekümmert haben. Für all diejenigen, die täglich noch mehr in Ordnern, Stapeln und Regalen suchen als sich um ihre Kunden zu kümmern (ohne dies  zu realisieren), wird es allmählich fünf vor zwölf auf der Digitalisierungsuhr. Die Aufträge werden nämlich von jenen Unternehmen eingefahren, die schneller am Kunden sind.

Über Optibit

Die Firma Optibit GmbH & CO KG ist ein Softwareunternehmen,  das sich mit seiner selbstentwickelten und praxiserprobten All - in One Unternehmenssoftware auf die Bedürfnisse von Start – UPs und KMU spezialisiert hat. Darüber hinaus widmet sich das Unternehmen seit etwa 1 Jahr der Beratung von Start Ups und kleinen bis mittelständischen Unternehmen zum Thema Digitalisierung.

Mehr Informationen:

Optibit GmbH & Co. KG
Muttertal 6-8
97857 Urspringen
Tel.: +49 (0) 9396-9701-50
Fax: +49 (0) 9396-9701-79

eMail: info@optibit.de
Web: www.optibit.de

Artikel teilen
nach oben