Digitalisierungspartner: SCHOPF Computersysteme

5 Gründe, warum Sie Ihr Unternehmen digitalisieren sollten!

Foto: AdobeStock

Machen sie das Komplexe einfach...

1. Wir können nicht mehr zurück

Der heutige Markt verändert sich ständig. Es entstehen neue Kundenverhalten, neue Bedürfnisse und neue Produkte. Unternehmen müssen neue Technologien adaptieren, um besser und schneller zu werden, sonst bleiben sie zurück...

2. Die Komplexität des Alltags

Die Datenmenge ist heutzutage enorm und wächst weiter. Die Daten alleine sind aber noch lange keine Information. Rohdaten sind nicht ausreichend, um Entscheidungen zu treffen. Die Daten brauchen erst eine richtige Struktur, um Fragen beantworten zu können. Die Digitalisierung liefert Möglichkeiten der Datenverarbeitung, sodass Entscheidungen einfacher, schneller und effektiver getroffen werden können.

3. Prozessoptimierung als Schlüssel im Konkurrenzkampf

Die personalisierte und individualisierte Digitalisierung kann Arbeitsprozesse deutlich verkürzen. Die Wertschöpfungsprozesse werden dadurch kosteneffizienter und Geschäftskosten reduziert. Darüber hinaus kann die Automatisierung von vielen wiederkehrenden Arbeiten befreien.

4. Der Kunde möchte wahrgenommen werden

Die Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil in Geschäftsprozessen. Intelligente Vernetzung, im Rahmen der Digitalisierung, macht es möglich, dass die Kundenerwartungen besser erfüllt werden. Im Fokus steht der kontinuierliche und unmittelbare Dialog mit dem Kunden.

5. Intelligentes Business NETWORKING: Neue Wege bei der Zusammenarbeit mit
ihren Kunden, Partnern und Lieferanten

Business Networking ist wichtig, um das Geschäft voran zu bringen und das Komplexe einfach zu machen. Bleiben Sie als Unternehmen flexibel, haben Sie keine Angst vor Veränderungen. Nutzen Sie qualifizierten Kompetenz- und Informationsaustausch.

...und wie sieht es in der Praxis aus? Ein einfaches Digitalisierungseispiel zeigt, wie die Umsetzung „Machen sie das Komplexe einfach“ aussehen könnte:

Zukunftsvision: Digitalisierung
Ein Beispiel für erfolgreiche Digitalisierung

Die Aufgabenstellung:

Ein DAX-Unternehmen möchte Unterlagen an alle Mitarbeiter persönlich verteilen und im Gespräch Fragen geklärt wissen. Je 15 Minuten können nur 10 Personen beraten werden. Wie organisiert man Termine für 3.000 Teilnehmer?

Die Spezifikation:

  • Einfache und unkomplizierte Möglichkeit der Terminvereinbarung
  • Wöchentlich mehrere Termine
  • Flexible Pflege der Daten
  • Erinnerung am Vortag per SMS oder Mail
  • Sicherheitsaspekte
  • Listenauswertung zum Datenabgleich (z.B. für Freistellungsentscheidung in Personalabteilung oder wer die Unterlagen noch nicht erhalten hat)

Die Umsetzung: Eine APP für Termine

  • Einfache Handhabung
  • Vom Handy oder Arbeitsplatz aus abrufbar
  • Mit wenigen Klicks zum Ziel

Der Nutzen:

  • Prozess läuft völlig automatisiert und fehlerfrei
  • sichtbare Zeitersparnis
  • Kostenreduzierung (u.a. Lohnkosten)
  • Zufriedene Mitarbeiter

Neues Denken... Neues Handeln. Machen Sie mit uns das Komplexe einfach! SCHOPF Computersysteme – viele Spezialisten, ein Ziel: Full-Service von A wie Analyse bis Z wie Zufriedenheit.

 

SCHOPF Computersysteme ist ihr Partner vor Ort für:

  • Praktische Sicherheitsprüfungen
  • Digitale Transformation

Mehr Informationen:

SCHOPF Computersysteme
Franz-Ludwig-Str. 9a
97072 Würzburg

Tel.: 0931 79651-0
Fax: 0931 79651-40

info(at)schopf.de
www.schopf.de

Schwerpunkte

  • Systeme
  • Software
Artikel teilen
nach oben