Digitalisierung: Mainfranken 4.0
In unserer neuesten Ausgabe von B4B WIRTSCHAFTSLEBEN MAINFRANKEN WISSEN dreht sich alles um Digitalisierung.

Digitalisierungspartner: Sparkasse Schweinfurt

Digitalisierung ist einfach: die digitale Sparkassenwelt

Digitalisierung: Mainfranken 4.0 | 30.11.2017

Beratung in der Sparkasse Schweinfurt. Foto: Noah-Manuel Ries
Digitale Finanzdienstleistungen hautnah erleben, mit der Sparkasse Schweinfurt. Foto: Noah-Manuel Ries

Interessante Einblicke rund um die Themen „Online-Banking“ und „Digitale Finanzdienstleistungen“ im Kundenzentrum Roßmarkt.

Die Digitalisierung des täglichen Lebens ist in vollem Gange und macht auch vor den Finanzdienstleistungen der Banken und Sparkassen nicht Halt. Es gibt bereits ein breites Spektrum an Möglichkeiten, z. B. des Online-Bankings, das kontinuierlich weiterentwickelt und um neue Funktionen erweitert wird. Doch wissen Kunden von Banken und Sparkassen überhaupt, was heutzutage online alles möglich ist? Und wenn ja, wer ist Ansprechpartner, falls Fragen aufkommen?

Innovationen erlebbar machen

Die Sparkasse Schweinfurt nimmt sich genau dieser Themenstellung an und startete im Kundenzentrum Roßmarkt in Schweinfurt mit der „digitalen Sparkassenwelt“. Ziel des Projektes ist es, mit Spezialisten vor Ort zu sein, die sich rund um die Themen „Online-Banking“ und „Digitale Finanzdienstleistungen“ bestens auskennen. Zum Ausprobieren und Vorführen stehen Tablets und Smartphones sowie große Touchscreen-Bildschirme zur Verfügung. Dort beantworten speziell geschulte Service-Mitarbeiter Kundenfragen direkt und praxisnah.

Unter dem Motto „Digitalisierung ist einfach“ erhalten Interessierte in der digitalen Sparkassenwelt einen Einblick in alle Funktionen, z. B. in das Online-Banking, die Sparkassen-App oder auch die Multikanalberatung der Sparkasse. Letztere bietet seit kurzer Zeit einen Text-Chat an, über den Kundenfragen persönlich, unkompliziert und schnell über das Internet beantwortet werden.

Auszubildende als digitale Botschafter

Um den Kunden die vielfältigen elektronischen Service-Angebote vom Online-Banking über Fotoüberweisung bis hin zu Kwitt näher zu bringen, hat die Sparkasse Schweinfurt ihre Auszubildenden zu digitalen Botschaftern gemacht. Diese sprechen an den Serviceterminals Kunden an, um sie durch Ausprobieren vor Ort auf die digitalen Angebote aufmerksam zu machen und dafür zu gewinnen.

Wer seinen Kunden solche Lösungen verständlich vermitteln will, muss sich selbst in der digitalen Welt gut auskennen. Um alle Mitarbeiter fit für das Kundengespräch zu machen, setzt die Sparkasse Schweinfurt auf interne Veranstaltungen rund um das Thema „Digitalisierung“.

Mehr Informationen:

Sparkasse Schweinfurt
Jägersbrunnen 1 – 7
97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 721-16

info@sparkasse-sw.de
www.sparkasse-sw.de
www.facebook.com/sparkasse.schweinfurt

Schwerpunkte

  • Online-Banking
  • Digitale Finanzdienstleistungen
  • Multikanalberatung
zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige

Neuestes Video

IHK-TV präsentiert Ausbildungsberufe.

Fit for JOB!

FFJ Mainfranken 2017

Karrierestart in Mainfranken: fit for JOB!, die Broschüre der IHK für Schulabgänger und Berufseinsteiger liefert alle Antworten zu Karrierefragen.

Anzeige

Magazin bestellen

Für B4B MAINFRANKEN.de-Leser kostenfrei!

Gebündeltes Expertenwissen als Print-Magazin:

  • Kompendium praxisbezogener und nützlicher Fachartikel
  • Hinweise und Impulse für den betrieblichen Alltag
  • Porträts von Top-Unternehmen und der Experten aus der Region