Miterfolg GmbH

Partnerschaft als Erfolgsfaktor

Bad Kissingen | 07.03.2012

Ausbildung abgeschlossen
Ausbildung abgeschlossen

Als Experte für partnerschaftliche Unternehmensführung dürfen sich nun auch Jan Mentzik und Ulli Zettner nennen, die im Januar 2012 vor der Prüfungskommission der Miterfolg GmbH und der AGP e.V. ihre Prüfung erfolgreich ablegten.

In einem zehntägigen Workshop mit Zertifizierung, der seit Jahren durch Miterfolg und AGP erfolgreich durchgeführt wird, haben sie sich eine Spezialkompetenz erworben, die Sie im Markt von anderen unterscheidet. Sie partizipieren außerdem von über 40 Jahren Erfahrung der Spezialisten aus dem Bereich der partnerschaftlichen Unternehmensführung.

Analysieren von Staärken und Schwächen

Schwerpunkte der Ausbildung waren die Unternehmenskulturanalyse mit dem Ziel, Stärken und Schwächen zu analysieren und konkreten Verbesserungsbedarf zu erkennen, und die Mitarbeiterführung, denn „gute Führung“ fördert sowohl die Erreichung ökonomischer Ziele als auch die Potenziale der Mitarbeiter und führt somit zur positiven Weiterentwicklung und Selbstentfaltung.

Ziele in Einklang bringen

Weitere große Themen waren das Mitarbeiterförder- und Zielgespräch - als wesentliches Führungsinstrument, um in einer partnerschaftlichen Unternehmenskultur das unternehmerische Handeln jedes Mitarbeiters und jeder Mitarbeiterin mit den gemeinsamen Unternehmenszielsetzungen in Einklang zu bringen - und ein Kommunikationstraining zum Verständnis der Wirkungszusammenhänge von Kommunikation und Kooperation. Abschließend umfasste die Ausbildung noch die verschiedenen Modelle der Mitarbeiterbeteiligung sowie die Ergänzung von immaterieller und materieller Beteiligung.

Ressourcce Mensch immer wichtiger

Die Ressource Mensch wird – trotz rasanten Fortschritten in der Technologie und in der Kommunikation – immer wichtiger für Unternehmenserfolge. Nicht nur die fachliche Kompetenz der Mitarbeiter ist entscheidend, sondern deren Identifikation mit dem Unternehmen und das „Herzblut“, mit dem sie sich für das Unternehmen einsetzen. Dazu gehört die Schaffung einer partnerschaftlichen und leistungsfördernden Unternehmenskultur genauso wie gezielte materielle Anreize.

Start der nächsten Ausbildungsreihe ist am 14.09.2012 in Kassel.


Im Bild (v. l.):  Christine Seger, Geschäftsführerin der Miterfolg GmbH, die den Absolventen Jan Mentzik und Ulli Zettner ebenso gratuliert wie Dr. Heinrich Beyer, Geschäftsführer der AGP.

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Seger Automobile Gebrauchtwagentag kippi

Für Wolfgang Grob aus Dipbach war dieser Tag ein voller Erfolg: Der Gebrauchtwagentag von Seger Automobile machte Ihn zum stolzen Besitzer eines einzigartigen ... [zum Artikel »]

101 Köpfe

Stefan Popp

Lernen Sie Persönlichkeiten aus Mainfranken kennen!

Aktuell: Stefan Popp ist Vorstandsvorsitzender der Flexus AG, die für prozessorientierte Implementierung von SAP-Lösungen der Intralogistik steht.



Neuestes Video

Die Main-PostLogistik ist seit 13 Jahren als privater Briefdienstleister erfolgreich auf dem Markt tätig. Neben dem klassischen ...
Anzeige

Firma der Woche

rockenstein AG

rockenstein AG

Der Internet-Service-Provider.

bitbone AG

Header Microsite. Bild: bitbone AG

Wir schützen Ihr Unternehmen!

Mit steigender Komplexität der IT-Infrastruktur und der Nutzung mobiler Daten steigen auch die Anforderungen an die IT-Sicherheit.

Anzeige

Bildergalerien

Fit for Job 2014/2015

FFJ Mainfranken

Karrierestart in Mainfranken: fit for Job, die Broschüre der IHK für Schulabgänger und Berufseinsteiger liefert alle Antworten zu Karrierefragen.

IHK Magazin

Titelbild Wirtschaft in Mainfranken September 2014. Bild: B4B Mainfranken

Die aktuelle Ausgabe der "Wirtschaft in Mainfranken" jetzt online zum Blättern!

Neue Ausgabe "Wirtschaft in Mainfranken"

IT und Computer

IT und Computer B4B MAINFRANKEN

Expertenwissen kompakt

Der betriebliche Alltag steckt voller Fragen und Herausforderungen in Sachen IT. Die Antworten finden Sie in unserem neuen B4B MAINFRANKEN CROSSMEDIA GUIDE.