Landratsamt Haßberge

Landkreis Haßberge: Neue Mitarbeiterin im Pflegestützpunkt

Hassberge | 18.09.2017

Neue Mitarbeiterin im Pflegestützpunkt
Monika Strätz-Stopfer/Landratsamt Haßberge

Seit 1. September ist Kathrin Glaubrecht die neue kommunale Mitarbeiterin im Pflegestützpunkt des Landkreises Haßberge. Kathrin Glaubrecht studierte Pflegemanagement an der evangelischen Fachhochschule in Nürnberg und kann eine langjährige Berufserfahrung in der freien Wohlfahrtspflege vorweisen.

Nach den beruflichen Stationen beim Diakonischen Werk Fürth i.Bay. und dem Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe, freut sich die gebürtige Haßfurterin auf ihre neue Aufgabe im Pflegestützpunkt des Landkreises Haßberge.

Wohnraumberatung liegt ihr am Herzen

Als kommunale Mitarbeiterin ist Kathrin Glaubrecht nun für die Koordination und Vernetzung von Pflege- und Betreuungsangeboten zuständig. Eines dieser Angebote ist die für alle Bürgerinnen und Bürger kostenfreie Wohnraumberatung. „Die Wohnraumberatung liegt mir besonders am Herzen, da sich immer mehr Menschen ganz bewusst für das Älterwerden in den eigenen vier Wänden entscheiden“ erläutert Kathrin Glaubrecht. Dabei, so sagt sie, stehe dieses Angebot nicht nur Seniorinnen und Senioren zur Verfügung, sondern richte sich genauso an junge Bauherrinnen und Bauherren, die ihr Haus barrierefrei planen und bauen wollen.

Der Pflegestützpunkt berät darüber hinaus kompetent und kostenfrei über die vielfältigen Hilfs- und Unterstützungsangebote für pflegebedürftige Menschen jeden Alters.

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit des Pflegestützpunktes im Landratsamt: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9.30 Uhr bis 12:30 Uhr, Donnerstag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Telefon 09521 / 27-395 Öffentliches Pflegemanagement 09521 / 27-495 Pflegeberatung.

Außerdem bietet der Pflegestützpunkt seit Juni 2017 eine Außensprechstunde in den Räumlichkeiten der Verwaltungsgemeinschaft Ebern an. Die Sprechstunden finden jeweils an jedem dritten Donnerstag im Monat statt. Im Jahr 2017 können Sie uns noch am 21. September am 19. Oktober, am 16. November und am 21. Dezember in Ebern aufsuchen. Um vorherige Terminvereinbarung wird gebeten, Telefon 09521/ 27-495.

 

Bildunterschrift: 

Neues Gesicht im Pflegestützpunkt: Kathrin Glaubrecht freut sich auf ihre neue Aufgabe.

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige

Neuestes Video

IHK-TV präsentiert Ausbildungsberufe.

Fit for JOB!

FFJ Mainfranken 2017

Karrierestart in Mainfranken: fit for JOB!, die Broschüre der IHK für Schulabgänger und Berufseinsteiger liefert alle Antworten zu Karrierefragen.

Firma der Woche

Dipl.-Kffr. Birgit Kieselbach Steuerberaterin

Steuerberatungskanzlei Birgit Kieselbach

Die Steuerberatungskanzlei Birgit Kieselbach mit Sitz in Volkach besteht seit April 1997. Seit dieser Zeit betreut die Steuerexpertin mit ihren 13 ausgebildeten und qualifizierten Mitarbeitern Mandanten vor Ort, in der Region und deutschlandweit – darunter Freiberufler, Gewerbetreibende sowie kleine und mittelständische Unternehmen.

B4B WISSEN

Digitalisierung: Mainfranken 4.0

Digitalisierung: Mainfranken 4.0

Kompetenz bündeln, Wissen verfügbar machen, regionale Nähe ins Spiel bringen – in unserer neuesten Ausgabe von
B4B WIRTSCHAFTSLEBEN MAINFRANKEN WISSEN dreht sich alles um Digitalisierung.

IHK Magazin

Titelbild Wirtschaft in Mainfranken Dezember 2017. Bild: B4B MAINFRANKEN

Die aktuelle Ausgabe der "Wirtschaft in Mainfranken" jetzt online zum Blättern!

Neue Ausgabe "Wirtschaft in Mainfranken"

Bildergalerien