Knauf

Startklar für jeden Raum

Kitzingen | 10.08.2017

Startklar für jeden Raum
Foto: Knauf/Sigi Lustenberger

Fließestrich im Mittelpunkt beim Knauf Messesauftritt auf der EPF 2017.

Knauf richtet den Fokus bei Bodenlösungen im Jahr 2017 auf den Fließestrich. Unter dem Motto 100% Startklar für jeden Raum standen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Calciumsulfatestriche im Mittelpunkt des diesjährigen Knauf Messeaufritts auf der Messe Estrich Parkett Fliese in Feuchtwangen.

„Fließestriche auf Calciumsulfatbasis schaffen dank ihrer hervorragenden Eigenschaften im modernen Wohn-, Objekt- und Gewerbebau die perfekte Basis für Bodenaufbauten in allen Anforderungsbereichen. Grund genug für Knauf, die Leistungsfähigkeit des Baustoffs in diesem Jahr noch stärker in den Vordergrund zu stellen“, erklärt Gerd Greger, Verkaufsleiter Bodensysteme bei Knauf. Seit über 30 Jahren überzeugen Knauf Fließestriche durch hohe Wirtschaftlichkeit, optimale Verarbeitungseigenschaften sowie höchsten Wohn- und Nutzerkomfort. Sie bieten dem Fachunternehmer und dem Fachhandel leistungsfähige Lösungen für alle Herausforderungen im Neubau und der Sanierung. Anschaulich demonstriert wurden die vielen Vorteile der Fließestrich Produkte dem Fachpublikum am Knauf Stand auf der Messe Estrich Parkett Fliese Ende Juni in Feuchtwangen.

Besondere Eignung für Fußbodenheizsysteme

Anhand aussagekräftiger Modelle und Demonstrationen wurden die besonderen Eigenschaften des Materials deutlich gemacht. Unter anderem eignen sich Calciumsulfatestriche besonders gut als Heizestrich in Verbindung mit Fußbodenheizungen. Auf der EPF präsentierte Knauf innovative Systemkonstruktionen, die gemeinsam mit dem Fußbodenheizungshersteller Uponor entwickelt wurden. Wichtiger Bestandteil der Bodenaufbauten ist der Knauf Wärmepumpenestrich FE Eco. Er sorgt durch eine geringe Rohrüberdeckung für einen schlanken Bodenaufbau mit kurzen Aufheizzeiten und gleichmäßiger Wärmeverteilung. Durch die geringen Aufbauhöhen lassen sich damit effiziente Fußbodenheizsysteme auch in Bestandsbauten gut nachrüsten.

Durch seine selbstnivellierenden Eigenschaften erleichtert Fließestrich die Verlegung enorm. Dabei entstehen hochwertige und belastbare Oberflächen. Bei zeitlich eng getakteten Baustellen erweisen sich die kürzeren Trocknungszeiten, beispielsweise beim Einsatz von Knauf FE Sprint, in Verbindung mit früher begeh- und belegereife der Oberfläche als wertvoller Vorteil für eine sichere Planung und eine termingerechte Fertigstellung.

Schneller Baufortschritt

Ein Estrichsilo auf dem Messestand stand bildhaft für die hohe Wirtschaftlichkeit von Fließestrich. Durch die verarbeitungsfertige Anlieferung im Silo ermöglicht das Material hohe Verlegeleistungen und schnellen Baufortschritt. Neue Tools wie die Knauf Container+ App, mit der jederzeit übers Smartphone Silo-Baustellen organisiert werden können, helfen dem Fachunternehmer dabei, Knauf Baustellenlogistik noch effizienter zu nutzen.

Für das laufende Jahr 2017 steht das Thema Fließestrich bei Knauf weiter im Fokus, unterstützt durch unterschiedliche Maßnahmen. Unter anderem wurde eine neue Knauf Fließestrich Broschüre aufgelegt, die das gesamte Knauf Portfolio umfasst. Sie beschreibt Eigenschaften, Einsatzmöglichkeiten und Vorteile der Fließestrichprodukte und stellt die möglichen Bodenkonstruktionen im Detail dar.

Weitere Informationen: www.knauf.de/startklar

 

Bildunterschrift:

Die hervorragenden Verlaufseigenschaften von Fließestrich ermöglichen ein schnelles und einfaches Einbringen des Materials (Foto: Knauf/Sigi Lustenberger).

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Ideale Ergänzung  Ideale Ergänzung

Effiziente Fußbodenheizsysteme von Knauf und Uponor. [ zum Artikel » ]

Rekord mit Bestnoten  Rekord mit Bestnoten

Knauf Werktage 2017 enden mit Erfolgsbilanz. [ zum Artikel » ]

Brandschutz mit Design Brandschutz mit Design

Brandschutzseminar für Architekten von Knauf Design und CE Consult. [ zum Artikel » ]

Verantwortung in der Welt Verantwortung in der Welt

Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller zu Besuch bei Knauf. [ zum Artikel » ]

Anzeige

Neuestes Video

IHK-TV präsentiert Ausbildungsberufe.

Fit for JOB! 2017

FFJ Mainfranken

Karrierestart in Mainfranken: fit for JOB!, die Broschüre der IHK für Schulabgänger und Berufseinsteiger liefert alle Antworten zu Karrierefragen.

Anzeige

Firma der Woche

kl,company

kl,company Würzburg

Als Full-Service Agentur ist unser Anspruch der Kundenerfolg. Mit strategischem Markenaufbau und zielgerichteter crossmedialer Kommunikationsstrategie verschaffen wir Produkten, Dienstleistung und Unternehmen den entscheidenden Mehrwert.

 


Bildergalerien

Anzeige

IHK Magazin

Titelbild Wirtschaft in Mainfranken Oktober 2017. Bild: B4B Mainfranken

Die aktuelle Ausgabe der "Wirtschaft in Mainfranken" jetzt online zum Blättern!

Neue Ausgabe "Wirtschaft in Mainfranken"

Gesundheit

Gesunde Mischung aus Mainfranken. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN MAINFRANKEN

Gesunde Mischung aus Mainfranken

Die Gesundheit von Mitarbeitern & Chefs, Alt & Jung, Frauen & Männern liegt in der Region Mainfranken vielen engagierten Unternehmen, Kliniken und Therapieeinrichtungen am Herzen. Eine Auswahl der Highlights finden Sie in dieser Ausgabe von B4B WIRTSCHAFTSLEBEN MAINFRANKEN WISSEN.

Anzeige