MIWE

Doppelt ausgezeichnet

Main-Spessart | 27.10.2017

Doppelt ausgezeichnet
Foto: MIWE Michael Wenz GmbH

Nach dem Red Dot Award nun auch der German Design Award 2018 für die Steuerung "MIWE go!".

Nachdem die innovative Backofensteuerung MIWE go! vor kurzem erst mit dem Red Dot Award prämiert wurde, folgt nun direkt eine weitere Auszeichnung. Mit ihrem ebenso intuitiven wie smarten Bedienkonzept überzeugte die MIWE go! auch die Jury des German Design Award 2018 und wurde in der Kategorie Human-Machine-Interface für herausragende Designqualität ausgezeichnet. Der German Design Award, verliehen vom Rat für Formgebung, hat in der jüngsten Vergangenheit stark an Popularität und Bedeutung gewonnen, so dass in diesem Jahr über 5.000 Einreichungen der international besetzten Experten-Jury bestehend aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie präsentiert wurden.

Bedienfehler vermeiden

Auch wenn man sich beim Bäckereianlagenbauer MIWE natürlich sehr über diesen weiteren Preis freut, betont Geschäftsbereichsleiter Armin E. Werner, dass ihm noch viel wichtiger sei, was solche Auszeichnungen letzten Endes für MIWE Kunden bedeuten: Dass nämlich das Konzept einer intuitiv bedienbaren, an unterschiedliche Benutzerrollen individuell anpassbaren Steuerung, die den Anwender durch die Prozessfolge führt, ihm jederzeit vollständige Information und Hilfe bietet und so Bedienfehler vermeiden hilft, von kritischen Fachleuten unter die Lupe genommen und für exzellent befunden worden ist.

Markenwert durch Design

Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Sein Auftrag von höchster Stelle: das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenwert durch Design zu erzielen. Das macht den Rat für Formgebung zu einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design.

Anforderungen an Benutzerfreundlichkeit sehr hoch

Design mag zwar für Hersteller von Backofentechnologie nicht oberste Priorität haben, jedoch hat sich MIWE schon seit geraumer Zeit auf die Fahnen geschrieben, seinen Kunden zu besseren Backwaren und somit besseren Geschäften zu verhelfen. Dazu gehört in der heutigen Zeit neben einer zuverlässigen und potenten Hardware auch eine leistungsstarke Software. Da diese jedoch oftmals auch von angelerntem oder häufig wechselndem Personal bedient werden muss, sind die Anforderungen an die Bedienoberfläche in puncto Benutzer- und Bedienfreundlichkeit extrem hoch.

Die zweifache Auszeichnung der MIWE go! belegt, dass das neue Steuerungskonzept nicht nur allen Anforderungen mühelos gerecht wird, sondern dabei auch noch eine richtig gute Figur macht.

Die MIWE go! ist inzwischen auf vielen MIWE Backstationen verfügbar und selbst ältere Anlagen können auf die neue Steuerung umgestellt werden.

 

Bildunterschrift:

"MIWE go!": Intuitive Bedienung in schlichtem Design (Foto: MIWE Michael Wenz GmbH).

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Feierstunde für langjährige Mitarbeiter bei MIWE Bild 1

Sabine Michaela Wenz (MIWE-Geschäftsführerin) und Margarethe Wenz (MIWE-Aufsichtsrätin) ehrten  im Rahmen einer kleinen Feierstunde langjährige ... [ zum Artikel » ]

Für langjährige Mitarbeit bei MIWE geehrt Bild 1

Eine sehr angenehme Aufgabe übernahmen Sabine Michaela Wenz (Geschäftsführerin) und Margarethe Wenz (Aufsichtsrätin) im Rahmen einer kleinen Feierstunde im ... [ zum Artikel » ]

Feierstunde für langjährige Mitarbeiter Foto miwe

Miwe-Geschäftsführerin  Sabine Michaela Wenz und Margarethe Wenz (Aufsichtsrätin) ehrten im Rahmen einer kleinen Feierstunde langjährige Mitarbeiter ... [ zum Artikel » ]

Jubiläen bei der MIWE Michael Wenz GmbH Foto Miwe

Geschäftsführerin Sabine Michaela Wenz und Aufsichtsrätin Margarethe Wenz  ehrten im Rahmen einer kleinen Feierstunde langjährige Mitarbeiter für ... [ zum Artikel » ]

Iba-Nachlese 2012 - ein erfolgreiche Messe für das Haus MIWE Miwe-Messestand

Die Internationalisierung voranzutreiben ist eines der erklärten Ziele des Hauses MIWE. Das war einer der vielen Gründe, weshalb die iba 2012 in München als ... [ zum Artikel » ]

Neuestes Video

IHK-TV präsentiert Ausbildungsberufe.

Fit for JOB! 2017

FFJ Mainfranken

Karrierestart in Mainfranken: fit for JOB!, die Broschüre der IHK für Schulabgänger und Berufseinsteiger liefert alle Antworten zu Karrierefragen.

Firma der Woche

bonnfinanz

Direktion für Bonnfinanz Schweinfurt

Das Unternehmen ist seit 1970 erfolgreich am Markt tätig und beschäftigt nur Berater, die eine fundierte kaufmännische Ausbildung oder ein Studium vorweisen können.

 


Bildergalerien

IHK Magazin

Titelbild Wirtschaft in Mainfranken November 2017. Bild: B4B MAINFRANKEN

Die aktuelle Ausgabe der "Wirtschaft in Mainfranken" jetzt online zum Blättern!

Neue Ausgabe "Wirtschaft in Mainfranken"

Gesundheit

Gesunde Mischung aus Mainfranken. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN MAINFRANKEN

Gesunde Mischung aus Mainfranken

Die Gesundheit von Mitarbeitern & Chefs, Alt & Jung, Frauen & Männern liegt in der Region Mainfranken vielen engagierten Unternehmen, Kliniken und Therapieeinrichtungen am Herzen. Eine Auswahl der Highlights finden Sie in dieser Ausgabe von B4B WIRTSCHAFTSLEBEN MAINFRANKEN WISSEN.