Bosch Rexroth

Franken statt Frankreich: Hydraulikzylinder aus Lohr

Main-Spessart | 26.01.2017

Franken statt Frankreich: Hydraulikzylinder aus Lohr
Bild: Bosch Rexroth AG

Start der Produktion von Hydraulikzylindern der Baureihe CDT3 (Zuganker-Zylinder) und damit die Schaffung von über 40 neuen Arbeitsstellen – ein Grund zum Feiern.

Nachdem der Liefervertrag mit Aventics (früher Bosch Rexroth Pneumatics) zum Jahresende in gegenseitigem Einvernehmen ausgelaufen war, übernahm der Zylinderbau am Standort Lohr das Geschäft. Im Rahmen einer kleinen Feier wurde am Dienstag, 24. Januar 2017, der gelungene Umzug des Maschinenparks aus dem französischen Bonneville und die erfolgreiche Schulung der Mitarbeiter gewürdigt: Neben einem Rundgang zwischen den verschiedenen Maschinen, an dem außer dem Projektteam die Mitarbeiter des Zylinderbaus teilnahmen, startete mit der Enthüllung des ersten in Lohr produzierten CDT3-Zylinders symbolisch die Fertigung. Künftig sollen nun rund 15.000 Hydraulikzylinder pro Jahr zusätzlich in Lohr entstehen.

 

Bildunterschrift:

Von links: Frank Holewa, Fertigungsvorbereitung und -ausführung Zylinderbau, Armin Naun (im Hintergrund), Fertigungskoordination Zylinderbau, Benno Birke, Technischer Leiter Industriehydraulik, Holger Gast, Technische Verantwortung Zylinderbau, Thomas Lettmann, Technischer Werkleiter, und Armin Golz, Kaufmännischer Werkleiter, bei der feierlichen Enthüllung des – symbolisch - ersten in Lohr gefertigten CDT3-Zylinders (Bild: Bosch Rexroth AG).

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Achtklässler in der Ausbildungswerkstatt Achtklässler in der Ausbildungswerkstatt

Realschüler absolvierten ein Kurzpraktikum bei Bosch Rexroth in Horb. [ zum Artikel » ]

Lineartechnik aus Schweinfurt geht auf Europa-Tournee Lineartechnik aus Schweinfurt geht auf Europa-Tournee

Bosch Rexroth Schweinfurt präsentiert sich mit einer fahrbaren Ausstellung bei den Kunden in ganz Europa. [ zum Artikel » ]

Zug um Zug Zug um Zug

Die Bayerische Oberlandbahn (BOB) beauftragte Bosch Rexroth mit der gesetzlich vorgeschriebenen Hauptuntersuchung und der Revision der Hydraulikkomponenten von insgesamt 17 ... [ zum Artikel » ]

Ausbildungsstart bei Bosch Rexroth in Deutschland Ausbildungsstart bei Bosch Rexroth in Deutschland

Feilen, zeichnen, gießen und dazu die Schulbank drücken heißt es für 161 Jugendliche und junge Erwachsene, die bei Bosch Rexroth in Deutschland ihre ... [ zum Artikel » ]

Fit for JOB!

FFJ Mainfranken 2017

Karrierestart in Mainfranken: fit for JOB!, die Broschüre der IHK für Schulabgänger und Berufseinsteiger liefert alle Antworten zu Karrierefragen.

Anzeige

Neuestes Video

IHK-TV präsentiert Ausbildungsberufe.

Firma der Woche

FRÄNKISCHE ROHRWERKE Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG

FRÄNKISCHE ROHRWERKE Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG

FRÄNKISCHE ist führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Rohren, Schächten und Systemkomponenten aus Kunststoff für vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

B4B WISSEN

Digitalisierung: Mainfranken 4.0

Digitalisierung: Mainfranken 4.0

Kompetenz bündeln, Wissen verfügbar machen, regionale Nähe ins Spiel bringen – in unserer neuesten Ausgabe von
B4B WIRTSCHAFTSLEBEN MAINFRANKEN WISSEN dreht sich alles um Digitalisierung.

IHK Magazin

Titelbild Wirtschaft in Mainfranken Januar 2018: B4B MAINFRANKEN

Die aktuelle Ausgabe der "Wirtschaft in Mainfranken" jetzt online zum Blättern!

Neue Ausgabe "Wirtschaft in Mainfranken"

Bildergalerien