Uniklinikum Würzburg

38 Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen erfolgreich ausgebildet

Würzburg | 10.10.2017

38 Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen erfolgreich ausgebildet
Foto: Michael Kuhlmann / Staatliche Berufsfachschule für Krankenpflege

Die Staatliche Berufsfachschule für Krankenpflege am Uniklinikum Würzburg versorgt den nach Fachkräften dürstenden medizinischen Arbeitsmarkt erneut mit bestens ausgebildeten Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen.

In diesem Jahr bestanden 38 Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Berufsfachschule für Krankenpflege am Uniklinikum Würzburg (UKW) die dreiteilige Prüfung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in. Sie bewiesen damit ihr in den drei Jahren zwischen 2014 und 2017 in über 2.500 Stunden Praxis und 2.100 Stunden Theorie erworbenes Fachwissen. Geprüft wurde schriftlich, praktisch und mündlich. Dabei war der Transfer von theoretischem Wissen in die Praxis gefragt – beispielsweise beim Selbstmanagement im Zusammenhang mit der Betreuung einer Patientengruppe oder beim Erstellen einer Pflegeplanung. Vier Schülerinnen aus dieser Gruppe legten zusätzlich erfolgreich die Fachabiturprüfung ab.

Preise für den Ausbildungsjahrgang 2013/2016

Ebenfalls erhielten jetzt 14 ehemalige Schülerinnen und Schüler des letzten Ausbildungsjahrganges 2013/2016 mit der Staatspreisurkunde der Regierung von Unterfranken Auszeichnungen für ihre hervorragenden Abschlüsse. Neben den Urkunden gab es für Steven Jackson als Jahrgangsbesten einen Geldpreis.

Über die Krankenpflegeausbildung

Die Krankenpflegeausbildung ist am UKW seit dem Jahr 1932 institutionell fest verankert. Die Staatliche Berufsfachschule für Krankenpflege bietet 190 Ausbildungsplätze für Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen an. Hinzu kommt die Möglichkeit, mit einigen wenigen Ausbildungsplätzen, das pflegerische Fachwissen in einem dualen Pflegestudium weiter zu vertiefen und sich einen Bachelor of Science zu erarbeiten. Die Ausbildungsplätze der Staatlichen Berufsfachschule sind sehr begehrt.

Informationen auf der Mainfranken-Messe

Übrigens: Ausbildung und Karriere am UKW waren auch ein Thema auf der Mainfranken-Messe. Unter der Überschrift „Durchstarten am Uniklinikum Würzburg“ gab es Informationen beispielsweise zu den Berufen Medizinisch-technische Assistentin, Krankenpfleger, Diätassistentin und Operationstechnischer Assistent.

 

Bildunterschrift:

Die besten ehemaligen Schülerinnen und Schüler des letzten Ausbildungsjahrgangs 2013/2016. Mit ihnen freuen sich die ehemaligen Klassenleitungen Martina Janke (zweite von rechts) und Carina Kirchner (rechts außen) sowie Gesine Hilse, die Leiterin der Staatlichen Berufsfachschule für Krankenpflege (links außen) (Foto: Michael Kuhlmann / Staatliche Berufsfachschule für Krankenpflege).

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Würzburger Hörtag 2017 Würzburger Hörtag 2017

Wie finde ich die richtige Lösung für mein Hörproblem? [ zum Artikel » ]

Würzburger Translationszentrum darf Knorpelimplantate herstellen Würzburger Translationszentrum darf Knorpelimplantate herstellen

Im Würzburger Translationszentrum „Regenerative Therapien“ dürfen seit Mai dieses Jahres im Einklang mit dem Arzneimittelgesetz auf biotechnologischem Weg ... [ zum Artikel » ]

Re-Zertifizierung bekräftigt Re-Zertifizierung bekräftigt

Das Uniklinikum Würzburg ernährt seine Patienten vorbildlich. [ zum Artikel » ]

Das Uniklinikum Würzburg auf der Mainfranken-Messe: Gesundheit im Fokus Das Uniklinikum Würzburg auf der Mainfranken-Messe: Gesundheit im Fokus

Vom 30. September bis 8. Oktober stellt das Krankenhaus der Maximalversorgung ein täglich wechselndes Programm auf die Beine. [ zum Artikel » ]

Hohe Qualität der Patientenversorgung am Uniklinikum Würzburg Hohe Qualität der Patientenversorgung am Uniklinikum Würzburg

Das Uniklinikum Würzburg darf sich weiterhin mit einem der renommiertesten Zertifikate der deutschen Krankenhauslandschaft schmücken: Die erste Rezertifizierung nach dem ... [ zum Artikel » ]

Uniklinikum Würzburg: Eine Spende für noch sicherere Narkosen in Mwanza Uniklinikum Würzburg: Eine Spende für noch sicherere Narkosen in Mwanza

Die Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie des Uniklinikums Würzburg spendete eines ihrer Videolaryngoskope an das Bugando Medical Centre in Mwanza/Tansania. [ zum Artikel » ]

Anzeige

Neuestes Video

IHK-TV präsentiert Ausbildungsberufe.

Fit for JOB!

FFJ Mainfranken 2017

Karrierestart in Mainfranken: fit for JOB!, die Broschüre der IHK für Schulabgänger und Berufseinsteiger liefert alle Antworten zu Karrierefragen.

Firma der Woche

Dipl.-Kffr. Birgit Kieselbach Steuerberaterin

Steuerberatungskanzlei Birgit Kieselbach

Die Steuerberatungskanzlei Birgit Kieselbach mit Sitz in Volkach besteht seit April 1997. Seit dieser Zeit betreut die Steuerexpertin mit ihren 13 ausgebildeten und qualifizierten Mitarbeitern Mandanten vor Ort, in der Region und deutschlandweit – darunter Freiberufler, Gewerbetreibende sowie kleine und mittelständische Unternehmen.

B4B WISSEN

Digitalisierung: Mainfranken 4.0

Digitalisierung: Mainfranken 4.0

Kompetenz bündeln, Wissen verfügbar machen, regionale Nähe ins Spiel bringen – in unserer neuesten Ausgabe von
B4B WIRTSCHAFTSLEBEN MAINFRANKEN WISSEN dreht sich alles um Digitalisierung.

IHK Magazin

Titelbild Wirtschaft in Mainfranken Dezember 2017. Bild: B4B MAINFRANKEN

Die aktuelle Ausgabe der "Wirtschaft in Mainfranken" jetzt online zum Blättern!

Neue Ausgabe "Wirtschaft in Mainfranken"

Bildergalerien