Unternehmensporträt

Unternehmen stellt sich vor: HARTMANN SCHULZ PARTNER

Würzburg | 11.01.2018

Unternehmen stellt sich vor: HARTMANN SCHULZ PARTNER
Foto: HARTMANN SCHULZ PARTNER

In unserer Januar-Ausgabe von "Unternehmen stellt sich vor" präsentiert sich das Unternehmen HARTMANN SCHULZ PARTNER - von seinen Wurzeln bis heute. Die Sachverständigen für Bau und Immobilien berichten aus ihrem Alltag und erklären, warum Kundenvertrauen für ihre Arbeit so wichtig ist.

Unternehmen stellt sich vor:

HARTMANN SCHULZ PARTNER

 

Unsere Branche – Zu welchem Wirtschaftszweig zählt sich Ihr Unternehmen?

Wir sind Dienstleister in der Immobilien- und Baubranche.

Unsere Spezialität – Mit welchen Produkten und Dienstleistungen sind Sie am Markt präsent?

Wir beraten und begutachten zu nahezu allen Themen aus dem Immobilien- und Baubereich. Insbesondere die Erstellung von Wertgutachten und die baubegleitende Qualitätssicherung werden von unseren Kunden nachgefragt.

Unser Standort – Wo ist das Unternehmen zuhause?

Gegründet wurde unser Büro in Würzburg. Hier befindet sich auch der Hauptsitz. Niederlassungen betreiben wir inzwischen auch in Frankfurt/M. und in Aschaffenburg.

Unser Markt – Aus welchen Branchen und Regionen kommen Ihre Kunden? Worauf legen diese besonders Wert?

Zu unseren Kunden zählen Gewerbetreibende aus der Bau-und Immobilienbranche ebenso wie Privatleute, Anstalten und Körperschaften des öffentlichen Rechts, Behörden.

Wir sind überregional tätig. Der Schwerpunkt unserer Einsätze liegt dennoch in der Region Frankfurt, Würzburg, Nürnberg.

Unser Talent – Mit welchen Qualitäten überzeugen Sie Ihre Kunden?

Unsere Gutachten sind zutreffend, nachvollziehbar und begründet.

Über die Anforderungen an öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige hinaus legen wir größten Wert auf persönliche Integrität.

Unser Profil – Womit wollen Sie sich von Mitbewerbern unterscheiden? Woran erkennt man Ihre typische Qualität? Was ist an Ihrem Unternehmen unverwechselbar?

Bedingt durch die sich ergänzenden Qualifikationen der Partner sind wir sowohl auf dem wirtschaftlichen Feld der Immobilienbewertung als auch auf dem technischen Feld des Baugutachters zu Hause. Die typische Qualität findet sich in der Kundenorientierung und der fachlichen Kompetenz wieder.

Unser Motiv – Gibt es einen Leitsatz für Ihr Unternehmen? Wie lautet der? Wer hat ihn erfunden?

Der Leitsatz unseres Unternehmens lautet: Kompetenz – Vertrauen – Erfolg.

Der Leitsatz war das Ergebnis der Gespräche zwischen den Inhabern Stephan Schulz und Eduard Hartmann, die der Gründung von HARTMANN SCHULZ PARTNER vorausgingen:

Die Grundlage der Begutachtung ist die fachliche Kompetenz des Gutachters. Mit dieser Kompetenz werben wir um das Vertrauen unserer Kunden. Wo unsere Kompetenz auf Vertrauen trifft, bleibt der Erfolg unserer Kunden nicht aus.

Unsere Geschichte – Seit wann gibt es Ihr Unternehmen, wo liegen seine Wurzeln?

HARTMANN SCHULZ PARTNER wurde von Stephan Schulz und Eduard Hartmann im Jahr 2003 gegründet. Vorher waren die Gründer bereits als Sachverständige für Immobilienbewertung und Schäden an Gebäuden tätig. Die Wurzeln der fachlichen Kompetenz von Stephan Schulz liegen in der vorlaufenden Tätigkeit als selbstständiger Architekt. Eduard Hartmann als Bauingenieur war langjährig in der Bauleitung für große Bauunternehmen tätig.

Unser Team – Wie viele Mitarbeiter und Auszubildende haben Sie? Welche Qualifikationen sind dort vorhanden?

Unser Team besteht aus den Sachverständigen Stephan Schulz, Eduard Hartmann und Markus Stürzenberger. Die Arbeit wird unterstützt von einem Team aus vier Sachbearbeiterinnen. Die Qualifikationen im Team reichen von der Bürokauffrau über die Rechtsanwaltsfachangestellte bis zur Bankfachwirtin.

Unsere Pläne – Wohin führt der Weg Ihres Unternehmens in nächster Zeit?

Der Generationenwechsel, in Teilen bereits geplant, wird im nächsten Jahrzehnt vollzogen. Das Angebot an beratender Dienstleistung, insbesondere im gewerblichen Bereich, wird weiter ausgebaut.

Unser Highlight – Welche Nachricht aus Ihrer Firma in jüngster Zeit hat Sie besonders stolz/glücklich/zuversichtlich gemacht?

Nach langjähriger, teilweise betriebsinterner Ausbildung hat unser Kollege Markus Stürzenberger alle Voraussetzungen zur Prüfungszulassung zum öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Immobilienbewertung erfüllt. Wir sind stolz darauf zu verkünden, dass Herr Markus Stürzenberger nun von der IHK Würzburg-Schweinfurt öffentlich bestellt und vereidigt wurde. Damit legen wir einen wichtigen Grundstein für den langfristigen Fortbestand unseres Unternehmens.

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige

Neuestes Video

IHK-TV präsentiert Ausbildungsberufe.

Fit for JOB!

FFJ Mainfranken 2017

Karrierestart in Mainfranken: fit for JOB!, die Broschüre der IHK für Schulabgänger und Berufseinsteiger liefert alle Antworten zu Karrierefragen.

Anzeige

Firma der Woche

TakeNet GmbH

Als dynamisches und innovatives IT-Dienstleistungsunternehmen plant, realisiert und betreut die TakeNet GmbH individuelle IT-Umgebungen. Komplexe Netzwerke werden von einem sympathischen Team über Systemgrenzen hinaus betreut.

B4B WISSEN

Digitalisierung: Mainfranken 4.0

Digitalisierung: Mainfranken 4.0

Kompetenz bündeln, Wissen verfügbar machen, regionale Nähe ins Spiel bringen – in unserer neuesten Ausgabe von
B4B WIRTSCHAFTSLEBEN MAINFRANKEN WISSEN dreht sich alles um Digitalisierung.

IHK Magazin

Titelbild Wirtschaft in Mainfranken April 2018, Bild: B4BMainfranken

Die aktuelle Ausgabe der "Wirtschaft in Mainfranken" jetzt online zum Blättern!

Neue Ausgabe "Wirtschaft in Mainfranken"

Bildergalerien