Bayerisches Staatsbad Bad Kissingen

18. Kissinger Winterzauber wird eröffnet

18. Kissinger Winterzauber wird eröffnet

Eröffnungskonzert „Christmas meets Cuba“ – Einzigartige Kombination.

Am Samstag, 17. Dezember, eröffnen die Klazz Brothers & Cuba Percussion den 18. Kissinger Winterzauber. Mit „Christmas meets Cuba“ erwecken die Künstler internationale und deutsche Weihnachtslieder zu neuem Leben. Musikalische Unterstützung und Begleitung erhalten die Musiker vom Chor Unerhört aus Coburg sowie von den beiden Solisten Maria Markesini und Kenny Wesley. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr im Max-Littmann-Saal.

Klassik, Pop, Rock und Jazz

Seit vielen Jahren belebt der Winterzauber das kulturelle Leben in Bad Kissingen und bietet im Advent, in der Weihnachtszeit und über den Jahreswechsel hinaus ein stimmungsvolles Programm. Mit Musik und Tanz verzaubert der „Kissinger Winterzauber“ ebenso Freunde der klassischen Musik, des Populären wie auch Rock- und Jazz-Liebhaber - und natürlich viele mehr.

„Das Eröffnungskonzert mit seiner Kombination aus weihnachtlicher Besinnlichkeit und kubanischen Rhythmen stimmt auf den spannenden Genre-Mix des gesamten Festivals ein. Denn genau diese außergewöhnliche Kombination aus Klassik, Ballett, Pop, Jazz und Crossover macht den Kissinger Winterzauber so einzigartig.“, erklärt Frank Oette, Kurdirektor und Geschäftsführer der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH.

Abwechslungsreiches Programm

Bruno Heynen, Leiter der Veranstaltungsabteilung der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH verrät: „Der innovative Charakter ist besonders wichtig und von Jahr für Jahr werden wir experimentierfreudiger und mutiger. Daraus hat sich wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm entwickelt.“

Klazz Brothers, die „Meister des Classical Crossover“, verkauften mehr als 500 000 Alben weltweit und erhielten für „Classic meets Cuba“, „Jazz meets Cuba“ und „Mozart meets Cuba“ in den letzten Jahren zwei Echo Klassik, zwei Jazz Awards und eine Grammy-Nominierung. Die Künstler kombinieren weltbekannte Weihnachtslieder mit dem Temperament kubanischer Rhythmen und sinnlichen Jazzharmonien. In der einzigartigen Kombination mit klassischer europäischer Musiktradition erschaffen sie eine neue, ganz eigene Weihnachtswelt: „Jauchzet, frohlocket“ – mit Salsa, Merengue und Son.

Tickets sind erhältlich in der Tourist-Information Arkadenbau oder unter folgender E-Mail-Adresse: kissingen-ticket@badkissingen.de

Bildunterschrift:

Klazz Brothers Cuba Percussion (Foto: Mirko Joerg Kellner).

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Bayerisches Staatsbad Bad Kissingen

18. Kissinger Winterzauber wird eröffnet

18. Kissinger Winterzauber wird eröffnet

Eröffnungskonzert „Christmas meets Cuba“ – Einzigartige Kombination.

Am Samstag, 17. Dezember, eröffnen die Klazz Brothers & Cuba Percussion den 18. Kissinger Winterzauber. Mit „Christmas meets Cuba“ erwecken die Künstler internationale und deutsche Weihnachtslieder zu neuem Leben. Musikalische Unterstützung und Begleitung erhalten die Musiker vom Chor Unerhört aus Coburg sowie von den beiden Solisten Maria Markesini und Kenny Wesley. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr im Max-Littmann-Saal.

Klassik, Pop, Rock und Jazz

Seit vielen Jahren belebt der Winterzauber das kulturelle Leben in Bad Kissingen und bietet im Advent, in der Weihnachtszeit und über den Jahreswechsel hinaus ein stimmungsvolles Programm. Mit Musik und Tanz verzaubert der „Kissinger Winterzauber“ ebenso Freunde der klassischen Musik, des Populären wie auch Rock- und Jazz-Liebhaber - und natürlich viele mehr.

„Das Eröffnungskonzert mit seiner Kombination aus weihnachtlicher Besinnlichkeit und kubanischen Rhythmen stimmt auf den spannenden Genre-Mix des gesamten Festivals ein. Denn genau diese außergewöhnliche Kombination aus Klassik, Ballett, Pop, Jazz und Crossover macht den Kissinger Winterzauber so einzigartig.“, erklärt Frank Oette, Kurdirektor und Geschäftsführer der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH.

Abwechslungsreiches Programm

Bruno Heynen, Leiter der Veranstaltungsabteilung der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH verrät: „Der innovative Charakter ist besonders wichtig und von Jahr für Jahr werden wir experimentierfreudiger und mutiger. Daraus hat sich wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm entwickelt.“

Klazz Brothers, die „Meister des Classical Crossover“, verkauften mehr als 500 000 Alben weltweit und erhielten für „Classic meets Cuba“, „Jazz meets Cuba“ und „Mozart meets Cuba“ in den letzten Jahren zwei Echo Klassik, zwei Jazz Awards und eine Grammy-Nominierung. Die Künstler kombinieren weltbekannte Weihnachtslieder mit dem Temperament kubanischer Rhythmen und sinnlichen Jazzharmonien. In der einzigartigen Kombination mit klassischer europäischer Musiktradition erschaffen sie eine neue, ganz eigene Weihnachtswelt: „Jauchzet, frohlocket“ – mit Salsa, Merengue und Son.

Tickets sind erhältlich in der Tourist-Information Arkadenbau oder unter folgender E-Mail-Adresse: kissingen-ticket@badkissingen.de

Bildunterschrift:

Klazz Brothers Cuba Percussion (Foto: Mirko Joerg Kellner).

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben