Heiligenfeld GmbH

Heiligenfeld auch bei "Bayerns Beste Arbeitgeber 2017" mit unter den Führenden

Heiligenfeld auch bei "Bayerns Beste Arbeitgeber 2017" mit unter den Führenden

Die Heiligenfeld GmbH ist auch in Bayern top. Zu diesem Ergebnis kam das Great Place to Work® Institut Ende April. In der Größenkategorie "501 bis 1.000 Beschäftigte" belegt die Klinikgruppe mit Hauptsitz in Bad Kissingen bei "Bayerns Beste Arbeitgeber 2017" den zweiten Platz.

Insgesamt unterzogen sich 180 Unternehmen aller Größen und Branchen freiwillig einer Prüfung, die auf der Befragung der jeweiligen Mitarbeiter basiert. Hierzu Kirstin Hartfiel, Leiterin des Personalmanagements der Heiligenfeld Kliniken": "Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass wir neben unserem ersten Platz im Bereich Kliniken im nationalen Wettbewerb nun auch im Landeswettbewerb mit an der Spitze liegen. Gerade in Bayern ist die Konkurrenz sehr groß. Das Ergebnis bestätigt uns darin, dass unsere Unternehmensphilosophie und -kultur die Erwartungen unserer

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihr Unternehmen erfüllen." Dass die bayerischen Unternehmen auch im Bundesdurchschnitt sehr gut abschneiden, belegt die Tatsache, dass sich unter den 100 "Deutschlands Beste Arbeitgeber" 34 bayerische Firmen befinden – mehr als aus jedem anderen Bundesland. Hier haben die Heiligenfeld Kliniken den fünften Platz belegt.

Glaubwürdigkeit, Fairness und Respekt

Der Landeswettbewerb "Bayerns Beste Arbeitgeber" wurde zusammen mit der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., dem ZEIT-Verlag und der bundesweiten Unternehmensplattform ddn – Das demographische Netzwerk e. V. 2014 ins Leben gerufen. Insgesamt hat das Great Place to Work® Institut mehr als 76.000 Mitarbeiter im Rahmen des Wettbewerbs befragt. Zentrale Fragestellungen richteten sich daran, wie diese Glaubwürdigkeit, Fairness, Respekt und Unterstützung an ihrem Arbeitsplatz erleben und "welches Maß an Vertrauen, Begeisterung und Teamgeist in der Zusammenarbeit geschaffen wird." Unter allen Teilnehmenden erfüllten 60 Unternehmen die Anforderungen und wurden entsprechend mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Die Heiligenfeld GmbH ist eine Klinikgruppe mit dem Schwerpunkt psychosomatischer Behandlung. Neben gegenwärtig sechs Kliniken für Psychosomatische Medizin – drei davon am Hauptstandort Bad Kissingen sowie in Uffenheim, in Bad Grönenbach im Allgäu und in Form einer Familienklinik in Waldmünchen – gehören eine orthopädisch-onkologische Reha-Klinik in Bad Kissingen, eine eigene Akademie sowie eine Unternehmensberatung zum Unternehmen. Im Spätsommer eröffnet auf dem Gelände des Unfallkrankenhauses Berlin (ukb) die Heiligenfeld Klinik Berlin. Das Privatkrankenhaus richtet sich vornehmlich an traumatisierte Patienten. Die Heiligenfeld Kliniken beschäftigen ca. 900 Mitarbeiter und zeichnen sich durch eine werteorientierte Unternehmensphilosophie aus, die neben wirtschaftlichen Werten auch humanistische, soziale, ökologische und spirituelle Werte einbezieht. Sowohl in der Patientenbehandlung als auch in der Unternehmenskultur, im öffentlichen Wirken und wirtschaftlichen Handeln werden diese Werte auf eine ganzheitliche Weise realisiert.

Artikel teilen
nach oben