Heiligenfeld Kliniken

Heiligenfelder Gespräch

Leben oder gelebt werden – Leben gestalten durch Versöhnung und Sinn.

Die Akademie Heiligenfeld veranstaltet ein Heiligenfelder Gespräch zum Thema „Leben oder gelebt werden – Leben gestalten durch Versöhnung und Sinn“. Der Vortrag findet am Mittwoch, dem 04.02.2015 um 19:30 Uhr im Heiligenfeld Saal der Parkklinik Heiligenfeld, Bismarckstraße 40, in Bad Kissingen statt.

Walter Kohl: Das eigene Leben aktiv gestalten

Walter Kohl fordert in diesem Vortrag auf, das eigene Leben aktiv zu gestalten. Ziel ist es, mehr zu leben und weniger gelebt zu werden. Dazu gehört es auch, zu den eigenen Gefühlen zu stehen und sie in das Leben zu integrieren. Das gegenwärtige Lebensgefühl wird sowohl von der eigenen Vergangenheit als auch von der Zukunft mitbestimmt. Durch Versöhnung können vergangene, schmerzhafte Erfahrungen in inneren Frieden und somit in neue Kraft gewandelt werden. Ziel ist der innere Friede mit der eigenen Biographie.

Walter Kohl erklärt in seinem Vortrag einen gesamtheitlichen Ansatz, der Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart in Einklang bringt. Zudem gibt er praktische Anregungen für eine selbstbestimmte Lebensgestaltung. Dem Referent, Bestsellerautor und Unternehmer ist es ein Herzensanliegen, andere Menschen auf ihrem Weg zu mehr Lebensfreude und zu einem selbstbestimmteren Leben zu unterstützen.

Diskussion

Im Anschluss an dem Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion, der Signatur der Bücher durch den Autor und dem persönlichen Kennenlernen bei einem Imbiss. Der Vortrag ist öffentlich und der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

http://www.heiligenfeld.de

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Heiligenfeld Kliniken

Heiligenfelder Gespräch

Leben oder gelebt werden – Leben gestalten durch Versöhnung und Sinn.

Die Akademie Heiligenfeld veranstaltet ein Heiligenfelder Gespräch zum Thema „Leben oder gelebt werden – Leben gestalten durch Versöhnung und Sinn“. Der Vortrag findet am Mittwoch, dem 04.02.2015 um 19:30 Uhr im Heiligenfeld Saal der Parkklinik Heiligenfeld, Bismarckstraße 40, in Bad Kissingen statt.

Walter Kohl: Das eigene Leben aktiv gestalten

Walter Kohl fordert in diesem Vortrag auf, das eigene Leben aktiv zu gestalten. Ziel ist es, mehr zu leben und weniger gelebt zu werden. Dazu gehört es auch, zu den eigenen Gefühlen zu stehen und sie in das Leben zu integrieren. Das gegenwärtige Lebensgefühl wird sowohl von der eigenen Vergangenheit als auch von der Zukunft mitbestimmt. Durch Versöhnung können vergangene, schmerzhafte Erfahrungen in inneren Frieden und somit in neue Kraft gewandelt werden. Ziel ist der innere Friede mit der eigenen Biographie.

Walter Kohl erklärt in seinem Vortrag einen gesamtheitlichen Ansatz, der Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart in Einklang bringt. Zudem gibt er praktische Anregungen für eine selbstbestimmte Lebensgestaltung. Dem Referent, Bestsellerautor und Unternehmer ist es ein Herzensanliegen, andere Menschen auf ihrem Weg zu mehr Lebensfreude und zu einem selbstbestimmteren Leben zu unterstützen.

Diskussion

Im Anschluss an dem Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion, der Signatur der Bücher durch den Autor und dem persönlichen Kennenlernen bei einem Imbiss. Der Vortrag ist öffentlich und der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

http://www.heiligenfeld.de

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben