Knauf

​Knauf Schallschutzordner

​Knauf Schallschutzordner

Mit dem Schallschutzordner bündelt Knauf seine Kompetenz im Bereich Schallschutz und Raumakustik.

In dem Nachschlagewerk finden Planer, Architekten und Fachunternehmer alles, was sie für die Konzeption und Umsetzung zeitgemäßer Schallschutz- und Akustiklösungen benötigen.

In der Wohnung, am Arbeitsplatz oder in öffentlichen Räumen – überall haben Menschen den Anspruch auf eine angenehme Raumatmosphäre. Der Schutz vor Lärmbelästigungen und störenden Geräuschen ist deshalb heute eine der wichtigsten Aufgaben bei der Planung von Gebäuden. Um Fachplanern, Architekten und ausführenden Fachunternehmern in diesem anspruchsvollen Bereich praxisnahe Unterstützung zu geben, hat Knauf mit dem Schallschutzordner „Schallschutz und Raumakustik mit Knauf“ seine gesamte Kompetenz für den Schallschutz zusammengestellt. Damit stellt Knauf nach dem Brandschutzordner jetzt das zweite umfassende Nachschlagewerk zu einem der bedeutenden Aspekte der Bauphysik zur Verfügung.

Grundlagen, Anforderungen, Verwendungszwecke

Der Schallschutzordner bietet Grundlageninformationen und ist ein echtes Arbeitsmittel. Besonders praktisch: Jedes Kapitel ist in einer einzelnen Broschüre zusammengefasst, die bei Bedarf auch separat entnommen werden kann. Das ermöglicht und vereinfacht zugleich fortlaufende Aktualisierungen und Ergänzungen.

Das Kapitel „Grundlagen“ im Themenbereich Schallschutz/Bauakustik erläutert die wichtigsten schalltechnischen Begriffe, klärt auf über Frequenzbereiche und zeigt, wie man Schalldämmung berechnet. Das Kapitel „Anforderungen“ informiert über Normen, Richtlinien und Empfehlungen. Ein weiteres Kapitel beschreibt, welche Knauf Platten für den Einsatz in Schallschutzkonstruktionen zum Einsatz kommen. Der umfangreichste Teil umfasst die zur Verfügung stehenden Knauf Systeme und Konstruktionen für Innenwände, für Decken von oben und unten, für Raum-in-Raum-Systeme bis hin zu Außenbauteilen, Außenwänden und Dächern.

Neben der Zusammenfassung bereits bestehender Unterlagen und Konstruktionen enthält der Knauf Schallschutzordner eine Reihe neu entwickelter Lösungen und Angaben. Darunter sind neueste Messungen im Bereich Metallständerwände sowie zur Flankenschalldämmung.

Schallschutzordner im Netz abrufbar

Mit zwei weiteren Kapiteln zum Thema Raumakustik mit Knauf wird das Nachschlagewerk im Dezember weiter vervollständigt. Die Broschüre „Grundlagen und Konzepte“ erläutert die Ziele raumakustischer Maßnahmen, normative Anforderungen und Empfehlungen sowie Grundlagen raumakustischer Kenngrößen. Beispielkonzepte zeigen die Möglichkeiten der raumakustischen Auslegung für verschiedene Raumtypen unter unterschiedlichen Randbedingungen auf. Die zweite Broschüre „Daten für die Planung“ umfasst sämtliche Knauf Akustiklösungen – großformatige Lochplatten, Kassetten, Deckensegel, Decken- und Wandbekleidungen sowie Wandabsorber – mit ihren schallabsorbierenden Eigenschaften.

Der Knauf Schallschutzordner ist auf der Knauf Website unter www.knauf.de im Dokumenten Center unter Tools & Services als PDF komplett oder in einzelnen Kapiteln abrufbar. Selbstverständlich ist der Schallschutzordner in der Knauf Infothek-App integriert, die für iPads im App Store von Apple sowie für Android Tablets im Google Play Store heruntergeladen werden kann. Nutzer der Knauf Infothek-App profitieren beim Schallschutzordner wie bei allen anderen Knauf Informationen von der automatischen Aktualisierungsfunktion. So bleiben sie bei allen Dokumenten immer auf dem neuesten Stand.

Bildunterschrift:

Der Knauf Schallschutzordner bietet neben Grundlageninformationen umfassende Unterstützung für Planende und Ausführende. (Foto: Knauf)

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Knauf

​Knauf Schallschutzordner

​Knauf Schallschutzordner

Mit dem Schallschutzordner bündelt Knauf seine Kompetenz im Bereich Schallschutz und Raumakustik.

In dem Nachschlagewerk finden Planer, Architekten und Fachunternehmer alles, was sie für die Konzeption und Umsetzung zeitgemäßer Schallschutz- und Akustiklösungen benötigen.

In der Wohnung, am Arbeitsplatz oder in öffentlichen Räumen – überall haben Menschen den Anspruch auf eine angenehme Raumatmosphäre. Der Schutz vor Lärmbelästigungen und störenden Geräuschen ist deshalb heute eine der wichtigsten Aufgaben bei der Planung von Gebäuden. Um Fachplanern, Architekten und ausführenden Fachunternehmern in diesem anspruchsvollen Bereich praxisnahe Unterstützung zu geben, hat Knauf mit dem Schallschutzordner „Schallschutz und Raumakustik mit Knauf“ seine gesamte Kompetenz für den Schallschutz zusammengestellt. Damit stellt Knauf nach dem Brandschutzordner jetzt das zweite umfassende Nachschlagewerk zu einem der bedeutenden Aspekte der Bauphysik zur Verfügung.

Grundlagen, Anforderungen, Verwendungszwecke

Der Schallschutzordner bietet Grundlageninformationen und ist ein echtes Arbeitsmittel. Besonders praktisch: Jedes Kapitel ist in einer einzelnen Broschüre zusammengefasst, die bei Bedarf auch separat entnommen werden kann. Das ermöglicht und vereinfacht zugleich fortlaufende Aktualisierungen und Ergänzungen.

Das Kapitel „Grundlagen“ im Themenbereich Schallschutz/Bauakustik erläutert die wichtigsten schalltechnischen Begriffe, klärt auf über Frequenzbereiche und zeigt, wie man Schalldämmung berechnet. Das Kapitel „Anforderungen“ informiert über Normen, Richtlinien und Empfehlungen. Ein weiteres Kapitel beschreibt, welche Knauf Platten für den Einsatz in Schallschutzkonstruktionen zum Einsatz kommen. Der umfangreichste Teil umfasst die zur Verfügung stehenden Knauf Systeme und Konstruktionen für Innenwände, für Decken von oben und unten, für Raum-in-Raum-Systeme bis hin zu Außenbauteilen, Außenwänden und Dächern.

Neben der Zusammenfassung bereits bestehender Unterlagen und Konstruktionen enthält der Knauf Schallschutzordner eine Reihe neu entwickelter Lösungen und Angaben. Darunter sind neueste Messungen im Bereich Metallständerwände sowie zur Flankenschalldämmung.

Schallschutzordner im Netz abrufbar

Mit zwei weiteren Kapiteln zum Thema Raumakustik mit Knauf wird das Nachschlagewerk im Dezember weiter vervollständigt. Die Broschüre „Grundlagen und Konzepte“ erläutert die Ziele raumakustischer Maßnahmen, normative Anforderungen und Empfehlungen sowie Grundlagen raumakustischer Kenngrößen. Beispielkonzepte zeigen die Möglichkeiten der raumakustischen Auslegung für verschiedene Raumtypen unter unterschiedlichen Randbedingungen auf. Die zweite Broschüre „Daten für die Planung“ umfasst sämtliche Knauf Akustiklösungen – großformatige Lochplatten, Kassetten, Deckensegel, Decken- und Wandbekleidungen sowie Wandabsorber – mit ihren schallabsorbierenden Eigenschaften.

Der Knauf Schallschutzordner ist auf der Knauf Website unter www.knauf.de im Dokumenten Center unter Tools & Services als PDF komplett oder in einzelnen Kapiteln abrufbar. Selbstverständlich ist der Schallschutzordner in der Knauf Infothek-App integriert, die für iPads im App Store von Apple sowie für Android Tablets im Google Play Store heruntergeladen werden kann. Nutzer der Knauf Infothek-App profitieren beim Schallschutzordner wie bei allen anderen Knauf Informationen von der automatischen Aktualisierungsfunktion. So bleiben sie bei allen Dokumenten immer auf dem neuesten Stand.

Bildunterschrift:

Der Knauf Schallschutzordner bietet neben Grundlageninformationen umfassende Unterstützung für Planende und Ausführende. (Foto: Knauf)

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben