Kräuter Mix

Kräuter Mix begrüßt neue Auszubildende und Studenten

Kräuter Mix begrüßt neue Auszubildende und Studenten

Mit einem Einführungstag zum Ausbildungsstart am 1. September begann für sechs junge Menschen bei Kräuter Mix ein neuer und spannender Lebensabschnitt.

Geschäftsführerin Silke Wurlitzer und Ausbildungsbeauftragte Andrea Meyer begrüßten die drei Frauen und drei Männer und überreichten als Willkommensgeschenk passenderweise Teepackungen und Thermobecher.

Die Auszubildenden und dualen Studenten erhalten in den kommenden Jahren in kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen eine qualifizierte Ausbildung. Am ersten Tag erfuhren sie allerlei Wissenswertes über das Abtswinder Unternehmen, das für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie Kräuter, Gewürze, Trockengemüse sowie Früchte- und Kräutertees herstellt.

Erste Informationen

Die Nachwuchsmitarbeiter nahmen an Einführungsschulungen teil, machten einen Rundgang durch die Produktionshallen und lernten ihre künftigen Kollegen und Ausbilder kennen. Im Kräutergarten des Unternehmens erhielten die Auszubildenden außerdem erste Informationen zu den Pflanzen, mit denen sie in Zukunft zu tun haben werden.

Die neuen Auszubildenden bei Kräuter Mix: Julia Wenner (Chemielaborantin), Nico Pfister (Fachkraft für Lebensmitteltechnik), Sophia Krauß (Duales Studium Food Management), David Thein (Anlagen- und Maschinenführer), Eva Schlereth (Industriekauffrau), David Reck (Anlagen- und Maschinenführer).

Bildunterschrift:

Die neuen Auszubildenden bei Kräuter Mix (von links): Julia Wenner, Nico Pfister, Sophia Krauß, David Thein, Eva Schlereth, David Reck (Foto: Michael Kämmerer / Kräuter Mix).

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben