Knauf Gips KG

„Tag der Ausbildung“ bei Knauf

"Tag der Ausbildung" bei Knauf

Vor Kurzem fand bereits zum 7. Mal der „Tag der Ausbildung“ beim Baustoff-Hersteller in Iphofen statt.

Das Unternehmen öffnete seine Türen, um Schülern, Absolventen, Eltern und anderen Interessierten die umfangreichen und vielseitigen Ausbildungsmöglichkeiten und das Duale Studium vorzustellen. Knauf bietet nicht nur die klassischen Berufszweige wie Industriekaufmann/-frau, Fachinformatiker/-in, Elektroniker/-in, Mechatroniker/-in, und Industriemechaniker/-in an, sondern auch Chemielaborant/-in, Fachkraft für Lagerlogistik, Maschinen- und Anlagenführer/-in sowie die neuen Ausbildungsberufe Bergbautechnologe/-in und Aufbereitungsmechaniker/-in. Auch gibt es zahlreiche Möglichkeiten eines Dualen Studiums bei Knauf wie Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik oder „BWL Branchenhandel Bau und Sanitär“ und „BWL Industrieversicherung“. Die Knauf Gips KG bietet Ausbildungsmöglichkeiten für Haupt-, Mittel-, Realschülerinnen und -schüler sowie Abiturientinnen und Abiturienten an.

"Job-Rallye" zu jedem Ausbildungsberuf

Den ca. 400 Besuchern standen sowohl Auszubildende als auch die verschiedenen Ausbilder zum persönlichen Gespräch zur Verfügung. An den zahlreichen Infoständen informierten sie über die einzelnen Ausbildungen, die Karrierechancen bei Knauf sowie über den „Azubialltag“ im Betrieb und in der Berufsschule.
Ein besonderes Highlight war auch in diesem Jahr wieder die „Knauf Job-Rallye“. Zu jedem Ausbildungsberuf mussten die Jugendlichen eine typische Aufgabe eines Auszubildenden eigenständig bewältigen.
Außerdem gab es wieder Stationen zum Thema „Bewerbungen“, die hilfreiche Tipps rund ums richtige Bewerben und Auftreten in Vorstellungsgesprächen boten. Auch die Agentur für Arbeit mit ihren Berufsberatern und die „Initiative junge Forscherinnen und Forscher e. V.“ war vertreten.

Mehr Infos über die verschiedenen Ausbildungs-und Studienmöglichkeiten unter www.knauf-jobsundkarriere.de.

Bildunterschrift:

Groß war das Interesse auch beim Stand für das Duale Studiom. (Foto: Knauf)

Zur Bildergalerie

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Knauf Gips KG

„Tag der Ausbildung“ bei Knauf

"Tag der Ausbildung" bei Knauf

Vor Kurzem fand bereits zum 7. Mal der „Tag der Ausbildung“ beim Baustoff-Hersteller in Iphofen statt.

Das Unternehmen öffnete seine Türen, um Schülern, Absolventen, Eltern und anderen Interessierten die umfangreichen und vielseitigen Ausbildungsmöglichkeiten und das Duale Studium vorzustellen. Knauf bietet nicht nur die klassischen Berufszweige wie Industriekaufmann/-frau, Fachinformatiker/-in, Elektroniker/-in, Mechatroniker/-in, und Industriemechaniker/-in an, sondern auch Chemielaborant/-in, Fachkraft für Lagerlogistik, Maschinen- und Anlagenführer/-in sowie die neuen Ausbildungsberufe Bergbautechnologe/-in und Aufbereitungsmechaniker/-in. Auch gibt es zahlreiche Möglichkeiten eines Dualen Studiums bei Knauf wie Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik oder „BWL Branchenhandel Bau und Sanitär“ und „BWL Industrieversicherung“. Die Knauf Gips KG bietet Ausbildungsmöglichkeiten für Haupt-, Mittel-, Realschülerinnen und -schüler sowie Abiturientinnen und Abiturienten an.

"Job-Rallye" zu jedem Ausbildungsberuf

Den ca. 400 Besuchern standen sowohl Auszubildende als auch die verschiedenen Ausbilder zum persönlichen Gespräch zur Verfügung. An den zahlreichen Infoständen informierten sie über die einzelnen Ausbildungen, die Karrierechancen bei Knauf sowie über den „Azubialltag“ im Betrieb und in der Berufsschule.
Ein besonderes Highlight war auch in diesem Jahr wieder die „Knauf Job-Rallye“. Zu jedem Ausbildungsberuf mussten die Jugendlichen eine typische Aufgabe eines Auszubildenden eigenständig bewältigen.
Außerdem gab es wieder Stationen zum Thema „Bewerbungen“, die hilfreiche Tipps rund ums richtige Bewerben und Auftreten in Vorstellungsgesprächen boten. Auch die Agentur für Arbeit mit ihren Berufsberatern und die „Initiative junge Forscherinnen und Forscher e. V.“ war vertreten.

Mehr Infos über die verschiedenen Ausbildungs-und Studienmöglichkeiten unter www.knauf-jobsundkarriere.de.

Bildunterschrift:

Groß war das Interesse auch beim Stand für das Duale Studiom. (Foto: Knauf)

Zur Bildergalerie

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben