Drei Jubilare

Dienstjubiläen bei der Stadt Lohr am Main

Im Januar 2019 konnte Bürgermeister Dr. Mario Paul gleich drei Mitarbeitern zum Dienstjubiläum gratulieren.

25-jähriges Dienstjubiläum feiert Daniela Hofmann. Die gebürtige Lohrerin absolvierte zuerst eine Ausbildung zur Fachgehilfin für steuer- und wirtschaftsberatende Berufe. Seit 1990 war sie als Verwaltungsfachangestellte beim Wasserwerk tätig, das später Teil der Lohrer Stadtwerke wurde.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der Bauhofmitarbeiter Andreas Eichler feiert 40 Jahre bei der Stadt Lohr a.Main. In Lohr a.Main geboren, schloss er eine Ausbildung zum Gemüsegärtner ab. Seit dem Jahr 1978 ist er im Bauhof der Stadt Lohr a.Main beschäftigt. Zusätzlich ist Andreas Eichler langjähriges Mitglied im Personalrat.

10 Jahre bei der Stadt

Bauamtsleiter Thomas Samfaß kann auf 40 Jahre im öffentlichen Dienst zurückblicken. Nach seiner Schulzeit in Lohr a.Main absolvierte er den Wehrdienst beim 2. Panzerbatallion 363 in Külsheim. Anschließende studierte er Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Im Jahr 1979 nahm er seinen Dienst beim Straßenbauamt in Würzburg auf. Danach war er für kurze Zeit beim Staatlichen Bauamt Würzburg tätig. Seit 2009 ist er bei der Stadt Lohr a.Main angestellt, seit 2010 leitet er das technische Bauamt.

Drei Jubilare

Dienstjubiläen bei der Stadt Lohr am Main

Im Januar 2019 konnte Bürgermeister Dr. Mario Paul gleich drei Mitarbeitern zum Dienstjubiläum gratulieren.

25-jähriges Dienstjubiläum feiert Daniela Hofmann. Die gebürtige Lohrerin absolvierte zuerst eine Ausbildung zur Fachgehilfin für steuer- und wirtschaftsberatende Berufe. Seit 1990 war sie als Verwaltungsfachangestellte beim Wasserwerk tätig, das später Teil der Lohrer Stadtwerke wurde.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Der Bauhofmitarbeiter Andreas Eichler feiert 40 Jahre bei der Stadt Lohr a.Main. In Lohr a.Main geboren, schloss er eine Ausbildung zum Gemüsegärtner ab. Seit dem Jahr 1978 ist er im Bauhof der Stadt Lohr a.Main beschäftigt. Zusätzlich ist Andreas Eichler langjähriges Mitglied im Personalrat.

10 Jahre bei der Stadt

Bauamtsleiter Thomas Samfaß kann auf 40 Jahre im öffentlichen Dienst zurückblicken. Nach seiner Schulzeit in Lohr a.Main absolvierte er den Wehrdienst beim 2. Panzerbatallion 363 in Külsheim. Anschließende studierte er Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Im Jahr 1979 nahm er seinen Dienst beim Straßenbauamt in Würzburg auf. Danach war er für kurze Zeit beim Staatlichen Bauamt Würzburg tätig. Seit 2009 ist er bei der Stadt Lohr a.Main angestellt, seit 2010 leitet er das technische Bauamt.

nach oben