Am 14. Februar

Marktheidenfeld zeigt Herz

Aktion der Werbegemeinschaft setzt Zeichen für das freundliche Miteinander von Fachgeschäften und ihren Kunden

Mit der Aktion rund um den Valentinstag verbinden die Mitglieder der Werbegemeinschaft verschiedene Projekte „mit Herz“. So werden vor den über 20 sich beteiligenden Fachgeschäften kleinere rote Herzen stehen, um die herzliche Atmosphäre bei den Händlern zu signalisieren.

Von Herzen und handgefertigt

Ein großes rotes Herz haben die Mitglieder der Werbegemeinschaft Marktheidenfeld. Die Aktion ist durchaus wörtlich zu nehmen: Auf dem Marktheidenfelder Marktplatz steht ab sofort ein knapp 3 Meter hohes Herz, das Schreinermeister Ansgar Streitenberger, der Inhaber der Wäscheboutique P1, gefertigt hat.

Eine kleine Gaumenfreude gibt es obendrauf

Zusätzlich zum Angebot des Grünen Markts wird es zum Valentinstag am Freitag, den 14. Februar auf dem Marktplatz - nicht nur für Verliebte - frische Crêpes geben. In den sozialen Medien wird es unter dem Hashtag „Marktheidenfeld“ und einem roten Herz einen Foto-Wettbewerb und eine Bon-Aktion für jeden Einkauf geben.

Einladung zum Foto-Spot für Verliebte

„Alle Verliebten sind eingeladen, das große rote Herz auf dem Marktplatz als Fotohintergrund zu nutzen, das Ergebnis in den sozialen Medien zu posten und so Einkaufsgutscheine der Werbegemeinschaft zu gewinnen,“ motiviert Géraldine Barrois, die Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Interessierte zum Mitmachen.

Artikel teilen
Am 14. Februar

Marktheidenfeld zeigt Herz

Aktion der Werbegemeinschaft setzt Zeichen für das freundliche Miteinander von Fachgeschäften und ihren Kunden

Mit der Aktion rund um den Valentinstag verbinden die Mitglieder der Werbegemeinschaft verschiedene Projekte „mit Herz“. So werden vor den über 20 sich beteiligenden Fachgeschäften kleinere rote Herzen stehen, um die herzliche Atmosphäre bei den Händlern zu signalisieren.

Von Herzen und handgefertigt

Ein großes rotes Herz haben die Mitglieder der Werbegemeinschaft Marktheidenfeld. Die Aktion ist durchaus wörtlich zu nehmen: Auf dem Marktheidenfelder Marktplatz steht ab sofort ein knapp 3 Meter hohes Herz, das Schreinermeister Ansgar Streitenberger, der Inhaber der Wäscheboutique P1, gefertigt hat.

Eine kleine Gaumenfreude gibt es obendrauf

Zusätzlich zum Angebot des Grünen Markts wird es zum Valentinstag am Freitag, den 14. Februar auf dem Marktplatz - nicht nur für Verliebte - frische Crêpes geben. In den sozialen Medien wird es unter dem Hashtag „Marktheidenfeld“ und einem roten Herz einen Foto-Wettbewerb und eine Bon-Aktion für jeden Einkauf geben.

Einladung zum Foto-Spot für Verliebte

„Alle Verliebten sind eingeladen, das große rote Herz auf dem Marktplatz als Fotohintergrund zu nutzen, das Ergebnis in den sozialen Medien zu posten und so Einkaufsgutscheine der Werbegemeinschaft zu gewinnen,“ motiviert Géraldine Barrois, die Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Interessierte zum Mitmachen.

nach oben