Rhön Park Hotel

Abschied nach 29 Jahren

Foto Tonya Schulz

Stolze 29 Jahre stand Sieglinde Friedrich (li) in den Abendstunden hinter dem Tresen des RhönEcks im Rhön Park Hotel; hier sorgte sie bei den zahlreichen Gästen für einen gemütlichen Ausklang des Urlaubstags.

Jetzt geht die Servicekraft mit Leib und Seele in den wohlverdienten Ruhestand. Als Dankeschön für ihre Treue zum Haus überreichte ihr F & B Manager Matthias Dücker einen gut gefüllten Präsentkorb. „Es war eine schöne Zeit“ sagt die frischgebackene Rentnerin, die unglaublich viele nette Geschichten von den Gästen, die oft zu Freunden geworden sind, zu erzählen weiß. Sie kamen immer wieder ins RhönEck „wie zu Besuch“ zu ihrer Sieglinde. Jetzt hat die Mutter von drei Töchtern und Oma von sieben Enkeln aus Stetten/Rhön mehr Zeit für ihre Hobbies Gymnastik, Stricken und Laufen. Für ihre Familie sei der Unterschied nicht sehr groß, schmunzelt sie. Schließlich sei sie tagsüber daheim gewesen, weil ihr Dienst immer abends begonnen hat.

Foto Tonya Schulz

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Rhön Park Hotel

Abschied nach 29 Jahren

Foto Tonya Schulz

Stolze 29 Jahre stand Sieglinde Friedrich (li) in den Abendstunden hinter dem Tresen des RhönEcks im Rhön Park Hotel; hier sorgte sie bei den zahlreichen Gästen für einen gemütlichen Ausklang des Urlaubstags.

Jetzt geht die Servicekraft mit Leib und Seele in den wohlverdienten Ruhestand. Als Dankeschön für ihre Treue zum Haus überreichte ihr F & B Manager Matthias Dücker einen gut gefüllten Präsentkorb. „Es war eine schöne Zeit“ sagt die frischgebackene Rentnerin, die unglaublich viele nette Geschichten von den Gästen, die oft zu Freunden geworden sind, zu erzählen weiß. Sie kamen immer wieder ins RhönEck „wie zu Besuch“ zu ihrer Sieglinde. Jetzt hat die Mutter von drei Töchtern und Oma von sieben Enkeln aus Stetten/Rhön mehr Zeit für ihre Hobbies Gymnastik, Stricken und Laufen. Für ihre Familie sei der Unterschied nicht sehr groß, schmunzelt sie. Schließlich sei sie tagsüber daheim gewesen, weil ihr Dienst immer abends begonnen hat.

Foto Tonya Schulz

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben