Rhön Park Hotel

Ausflug zu den Sternen

Foto Tonya Schulz

Die Rhön ist bundesweit zweiter anerkannter Sternenpark: Nächtliche Exkursionen zu Sonne, Mond und Sternen auch für Ausflügler und Einheimische.

In der Rhön ist der Urlaubstag am Abend noch lange nicht zu Ende. Tagsüber entdecken Gäste, was im Naturpark grünt und blüht sowie kreucht und fleucht. Abends heißt es „Kopf in den Nacken“ und bestaunen, was im Biosphärenreservat und „Sternenpark Rhön“ so hell glitzert und strahlt.

Die Dark Sky Association hat die Rhön als bundesweit zweiten Sternenpark anerkannt und den international anerkannten Titel „Sternenpark“ verliehen. Grund ist u.a. die dünne Besiedelung des Mittelgebirges im Herzen Deutschlands. Dadurch gibt es deutlich weniger „Lichtverschmutzung“ als in Ballungszentren und die Sterne sind am dunklen Firmament viel brillanter zu bewundern. Noch viel wichtiger aber ist das Ziel der Initiative, den lebenswichtigen Tag-Nacht-Rhythmus von Natur und Tierwelt in diesen Regionen zu erhalten.

Sternenpark-Exkursionen unter fachkundiger Leitung

Das Rhön Park Hotel Aktiv Resort in Hausen-Roth hat mit seiner Lage mitten im Naturpark Rhön die beste Ausgangsposition für die nächtliche Expedition zu den Sternen. Gleich vor der Haustür startet unter fachkundiger Führung von Guides der Rhön Adventure Academie das Abenteuer für große und kleine Gäste. Ziel ist der auf 700 Meter gelegene Blick in die Lange Rhön. Hierher entführt der Sternenpark-Guide die Teilnehmer und erzählt spannende Geschichten über Sonne, Mond und Sterne sowie über den Schutz der Nacht. Damit jeder Teilnehmer die Sterne und Sternenbilder wie Venus und Jupiter oder den Großen Wagen entdeckt, gibt es vorab im Tagungsraum eine kurze Einführung via Computerprogramm mit den tagesaktuellen Sternenbildern.

Die Sternenpark-Exkursionen sind ab sofort Teil des Outdoor-Programms des Rhön Park Hotel Aktiv Resort und seines Partners Rhön Adventure Academie. Die Führungen finden regelmäßig statt. Auch Einheimische und Gäste aus der Region sind willkommen. Termine für Sternenpark-Führungen sowie andere Outdoor-Angebote sind auf der Homepage und der App des Rhön Park Hotel Aktiv Resort zu finden. Gruppen erhalten auf Anfrage eigene Termine.

Unter dem Motto „Rhöner Sternentage – Dem Himmel ganz nah“ bietet das Rhön Park Hotel Aktiv Resort ein Pauschalarrangement an. Selbst Eventveranstalter Jochen Schweizer hat das Sternenpark-Erlebnis in sein Angebot aufgenommen.

www.rhoen-park-hotel.de

www.sternenparkfuehrer-rhoen.de


Bildunterschrift:
 
Wenn die Sonne untergeht, beginnen im Rhön Park Hotel Aktiv Resort die nächsten Abenteuer: Gemeinsam mit dem Partner Rhön Adventure Academie entdecken Gäste und Einheimische die Faszination des „Sternenparks Rhön“. Foto Tonya Schulz

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Rhön Park Hotel

Ausflug zu den Sternen

Foto Tonya Schulz

Die Rhön ist bundesweit zweiter anerkannter Sternenpark: Nächtliche Exkursionen zu Sonne, Mond und Sternen auch für Ausflügler und Einheimische.

In der Rhön ist der Urlaubstag am Abend noch lange nicht zu Ende. Tagsüber entdecken Gäste, was im Naturpark grünt und blüht sowie kreucht und fleucht. Abends heißt es „Kopf in den Nacken“ und bestaunen, was im Biosphärenreservat und „Sternenpark Rhön“ so hell glitzert und strahlt.

Die Dark Sky Association hat die Rhön als bundesweit zweiten Sternenpark anerkannt und den international anerkannten Titel „Sternenpark“ verliehen. Grund ist u.a. die dünne Besiedelung des Mittelgebirges im Herzen Deutschlands. Dadurch gibt es deutlich weniger „Lichtverschmutzung“ als in Ballungszentren und die Sterne sind am dunklen Firmament viel brillanter zu bewundern. Noch viel wichtiger aber ist das Ziel der Initiative, den lebenswichtigen Tag-Nacht-Rhythmus von Natur und Tierwelt in diesen Regionen zu erhalten.

Sternenpark-Exkursionen unter fachkundiger Leitung

Das Rhön Park Hotel Aktiv Resort in Hausen-Roth hat mit seiner Lage mitten im Naturpark Rhön die beste Ausgangsposition für die nächtliche Expedition zu den Sternen. Gleich vor der Haustür startet unter fachkundiger Führung von Guides der Rhön Adventure Academie das Abenteuer für große und kleine Gäste. Ziel ist der auf 700 Meter gelegene Blick in die Lange Rhön. Hierher entführt der Sternenpark-Guide die Teilnehmer und erzählt spannende Geschichten über Sonne, Mond und Sterne sowie über den Schutz der Nacht. Damit jeder Teilnehmer die Sterne und Sternenbilder wie Venus und Jupiter oder den Großen Wagen entdeckt, gibt es vorab im Tagungsraum eine kurze Einführung via Computerprogramm mit den tagesaktuellen Sternenbildern.

Die Sternenpark-Exkursionen sind ab sofort Teil des Outdoor-Programms des Rhön Park Hotel Aktiv Resort und seines Partners Rhön Adventure Academie. Die Führungen finden regelmäßig statt. Auch Einheimische und Gäste aus der Region sind willkommen. Termine für Sternenpark-Führungen sowie andere Outdoor-Angebote sind auf der Homepage und der App des Rhön Park Hotel Aktiv Resort zu finden. Gruppen erhalten auf Anfrage eigene Termine.

Unter dem Motto „Rhöner Sternentage – Dem Himmel ganz nah“ bietet das Rhön Park Hotel Aktiv Resort ein Pauschalarrangement an. Selbst Eventveranstalter Jochen Schweizer hat das Sternenpark-Erlebnis in sein Angebot aufgenommen.

www.rhoen-park-hotel.de

www.sternenparkfuehrer-rhoen.de


Bildunterschrift:
 
Wenn die Sonne untergeht, beginnen im Rhön Park Hotel Aktiv Resort die nächsten Abenteuer: Gemeinsam mit dem Partner Rhön Adventure Academie entdecken Gäste und Einheimische die Faszination des „Sternenparks Rhön“. Foto Tonya Schulz

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben