Bäderland Bayerische Rhön

Bäderland Walking

Das Bäderland Bayerische Rhön ist Gastgeber der Bundesauftaktveranstaltung für den 9. Aktionsmonat Walken im Rahmen der Aktion „Deutschland bewegt sich“. 

Am Sonntag, dem 1. Mai, walken Nordic Walking Freunde sternförmig aus Bad Bocklet, Bad Brückenau, Bad Königshofen und Bad Neustadt zum zentralen Veranstaltungsort Bad Kissingen.

Buntes Programm mit Sport.Schnupperkursen

Am Rondell hinter der Wandelhalle erwartet Besucher rund um den Barmer GEK Show Truck ein buntes Programm mit Sport-Schnupperkursen, geführten Walkingtouren, Infoständen, E-Bike-Verleih und Handbike-Fahrten. 

Bundesweite Auftaktveranstaltung

Beispielhaft für die zahlreichen, häufig themenbezogenen Wege im Bäderland Bayerische Rhön, walken die Teilnehmer ab 10.30 Uhr unter dem Motto „Gesundheit auf allen Wegen“ in Bad Kissingen auf der Klinikroute, entlang des Premiumwanderwegs Hochrhöner (aus Bad Bocklet), auf dem Marienweg (von Bad Königshofen), auf dem Saaletal-Radweg (von Bad Neustadt) sowie auf der Weinroute (von Bad Brückenau).

Fünf Kurorte als zertifizierte DSV-Nordik Walking Zentren

Das Bäderland Bayerische Rhön hat als erste Region Deutschlands den Zuschlag für die Ausrichtung der Auftaktveranstaltung erhalten. Grund hierfür ist das ungewöhnliche Konzept und die ideenreiche Vielfalt des Nordic-Walking-Angebots der fünf Kurorte, die allesamt zertifizierte DSV-Nordic Walking Zentren sind.

Initiativ-Aktion des Deutschen Heilbäderverbandes

Der 9. Aktionsmonat Walken 2011 findet erneut auf Initiative des Deutschen Heilbäderverbandes in Zusammenarbeit mit der BARMER GEK in mehr als 60 Heilbädern und Kurorten in ganz Deutschland im Laufe des Mai statt. Der Deutsche Walking-Tag ist eine Aktion der bundesweiten Initiative „Deutschland bewegt sich“, Ziel ist es, noch mehr Menschen für die sanfte Sportart zu begeistern, die von nahezu jedermann ausgeübt werden kann.

Die Teilnahme am sternförmigen Nordic-Walking-Marsch im Bäderland Bayerische Rhön ist gratis, jedermann ist herzlich eingeladen. Nähere Informationen zum Ablauf erteilen die einzelnen Kurorte oder sind unter www.baederland-bayerische-rhoen.de einzusehen. Informationen zum Walking-Tag sind unter www.deutscher-heilbaederverband.de abrufbar.

Bildunterschriften:

Treffpunkt für Gesundheitsinteressierte und Sportfreunde ist am 1. Mai Bad Kissingen. Hier findet die bundesweite Auftaktveranstaltung für den 9. Aktionsmonat Walken statt. Besucher erwartet ein buntes Programm. Foto Bayerisches Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Die ganze Vielfalt des Nordic-Walking-Angebots präsentiert das Bäderland Bayerische Rhön bei der Bundesauftaktveranstaltung des 9. Aktionsmonats Walken am 1. Mai.  Foto Tourismus und Stadtmarketing Bad Neustadt/Saale

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Bäderland Bayerische Rhön

Bäderland Walking

Das Bäderland Bayerische Rhön ist Gastgeber der Bundesauftaktveranstaltung für den 9. Aktionsmonat Walken im Rahmen der Aktion „Deutschland bewegt sich“. 

Am Sonntag, dem 1. Mai, walken Nordic Walking Freunde sternförmig aus Bad Bocklet, Bad Brückenau, Bad Königshofen und Bad Neustadt zum zentralen Veranstaltungsort Bad Kissingen.

Buntes Programm mit Sport.Schnupperkursen

Am Rondell hinter der Wandelhalle erwartet Besucher rund um den Barmer GEK Show Truck ein buntes Programm mit Sport-Schnupperkursen, geführten Walkingtouren, Infoständen, E-Bike-Verleih und Handbike-Fahrten. 

Bundesweite Auftaktveranstaltung

Beispielhaft für die zahlreichen, häufig themenbezogenen Wege im Bäderland Bayerische Rhön, walken die Teilnehmer ab 10.30 Uhr unter dem Motto „Gesundheit auf allen Wegen“ in Bad Kissingen auf der Klinikroute, entlang des Premiumwanderwegs Hochrhöner (aus Bad Bocklet), auf dem Marienweg (von Bad Königshofen), auf dem Saaletal-Radweg (von Bad Neustadt) sowie auf der Weinroute (von Bad Brückenau).

Fünf Kurorte als zertifizierte DSV-Nordik Walking Zentren

Das Bäderland Bayerische Rhön hat als erste Region Deutschlands den Zuschlag für die Ausrichtung der Auftaktveranstaltung erhalten. Grund hierfür ist das ungewöhnliche Konzept und die ideenreiche Vielfalt des Nordic-Walking-Angebots der fünf Kurorte, die allesamt zertifizierte DSV-Nordic Walking Zentren sind.

Initiativ-Aktion des Deutschen Heilbäderverbandes

Der 9. Aktionsmonat Walken 2011 findet erneut auf Initiative des Deutschen Heilbäderverbandes in Zusammenarbeit mit der BARMER GEK in mehr als 60 Heilbädern und Kurorten in ganz Deutschland im Laufe des Mai statt. Der Deutsche Walking-Tag ist eine Aktion der bundesweiten Initiative „Deutschland bewegt sich“, Ziel ist es, noch mehr Menschen für die sanfte Sportart zu begeistern, die von nahezu jedermann ausgeübt werden kann.

Die Teilnahme am sternförmigen Nordic-Walking-Marsch im Bäderland Bayerische Rhön ist gratis, jedermann ist herzlich eingeladen. Nähere Informationen zum Ablauf erteilen die einzelnen Kurorte oder sind unter www.baederland-bayerische-rhoen.de einzusehen. Informationen zum Walking-Tag sind unter www.deutscher-heilbaederverband.de abrufbar.

Bildunterschriften:

Treffpunkt für Gesundheitsinteressierte und Sportfreunde ist am 1. Mai Bad Kissingen. Hier findet die bundesweite Auftaktveranstaltung für den 9. Aktionsmonat Walken statt. Besucher erwartet ein buntes Programm. Foto Bayerisches Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Die ganze Vielfalt des Nordic-Walking-Angebots präsentiert das Bäderland Bayerische Rhön bei der Bundesauftaktveranstaltung des 9. Aktionsmonats Walken am 1. Mai.  Foto Tourismus und Stadtmarketing Bad Neustadt/Saale

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben