Nachwuchskräfte

Geis Gruppe begrüßt die neuen Azubis

Willkommen bei Geis: Insgesamt 122 Nachwuchskräfte begannen jetzt ihre Berufsausbildung an den deutschen Standorten der Geis Gruppe. Allein in Mainfranken konnte Geis Anfang September 46 neue Auszubildende begrüßen.

In Mainfranken bildet die Geis Gruppe in den drei Regionen Bad Neustadt, Kürnach/Würzburg sowie Gochsheim/Schweinfurt aus. Insgesamt sind aktuell 129 Auszubildende bei Geis in Mainfranken beschäftigt.

Die angebotenen Ausbildungsgänge umfassen Kaufleute für Spedition-und Logistikdienstleistung, Fachkräfte für Lagerlogistik, Fachlageristen, Berufskraftfahrer, Kaufleute für Büromanagement, Fachinformatiker Systemintegration, Fachinformatiker Anwendungsentwicklung sowie Informatikkaufleute.

An den Geis-Standorten in ganz Deutschland erlernen derzeit 337 Auszubildende neun verschiedene Berufe. Zusätzlich betreut Geis als Praxispartner 14 dual Studierende.

Tag der Ausbildung in Bad Neustadt

„Wir begrüßen alle Auszubildenden und Studenten ganz herzlich und freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder so viele junge Leute für die Wachstumsbranche Logistik begeistern konnten. Sie haben eine gute Wahl getroffen, denn die Ausbildung bei Geis ist nicht nur äußerst fundiert und abwechslungsreich, sondern bietet durch hervorragenden Übernahmechancen auch ausgezeichnete Zukunftsperspektiven“, sagt Volker Kindler, Leiter Personalmanagement.

Alle, die sich selbst ein Bild von den vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei Geis machen möchten, sollten sich den Samstag, den 12. Oktober vormerken. Dann veranstaltet Geis den „Tag der Ausbildung“ am Stammsitz in Bad Neustadt, Rudolf-Diesel-Ring 24. Schüler, Eltern und andere Interessierte sind herzlich willkommen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Nachwuchskräfte

Geis Gruppe begrüßt die neuen Azubis

Willkommen bei Geis: Insgesamt 122 Nachwuchskräfte begannen jetzt ihre Berufsausbildung an den deutschen Standorten der Geis Gruppe. Allein in Mainfranken konnte Geis Anfang September 46 neue Auszubildende begrüßen.

In Mainfranken bildet die Geis Gruppe in den drei Regionen Bad Neustadt, Kürnach/Würzburg sowie Gochsheim/Schweinfurt aus. Insgesamt sind aktuell 129 Auszubildende bei Geis in Mainfranken beschäftigt.

Die angebotenen Ausbildungsgänge umfassen Kaufleute für Spedition-und Logistikdienstleistung, Fachkräfte für Lagerlogistik, Fachlageristen, Berufskraftfahrer, Kaufleute für Büromanagement, Fachinformatiker Systemintegration, Fachinformatiker Anwendungsentwicklung sowie Informatikkaufleute.

An den Geis-Standorten in ganz Deutschland erlernen derzeit 337 Auszubildende neun verschiedene Berufe. Zusätzlich betreut Geis als Praxispartner 14 dual Studierende.

Tag der Ausbildung in Bad Neustadt

„Wir begrüßen alle Auszubildenden und Studenten ganz herzlich und freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder so viele junge Leute für die Wachstumsbranche Logistik begeistern konnten. Sie haben eine gute Wahl getroffen, denn die Ausbildung bei Geis ist nicht nur äußerst fundiert und abwechslungsreich, sondern bietet durch hervorragenden Übernahmechancen auch ausgezeichnete Zukunftsperspektiven“, sagt Volker Kindler, Leiter Personalmanagement.

Alle, die sich selbst ein Bild von den vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei Geis machen möchten, sollten sich den Samstag, den 12. Oktober vormerken. Dann veranstaltet Geis den „Tag der Ausbildung“ am Stammsitz in Bad Neustadt, Rudolf-Diesel-Ring 24. Schüler, Eltern und andere Interessierte sind herzlich willkommen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben