Rhön Park Hotel

Herzstück Tagung

Tagungsareal "RhönUm" eröffnet
Tagungsraum Rhön Park Hotel

Rhön Park Hotel Aktiv Resort eröffnet neues Tagungsareal.

Und dann geht der Blick ins weite Land – Tagung mit Weitblick bietet das Rhön Park Hotel Aktiv Resort im komplett renovierten Tagungsareal „RhönUm“ im fränkischen Hausen-Roth. Für den technischen „Weitblick“ sorgen Neuerungen in den mit Liebe fürs Detail gestalteten Räumlichkeiten. ClickShare, Flatscreens, Monitore, ergonomisch geformtes Mobiliar, indirekte Beleuchtung, Café-Lounge und Freiterrasse mit Panoramablick. Wer nicht arbeiten sondern feiern möchte, nutzt das trendige Ambiente für das nächste Fest.

Platz für 250 Tagungsgäste

Jetzt hat das Rhön Park Hotel sein neues Herzstück in Sachen Tagungen eröffnet: 800 Quadratmeter ist die neue Tagungsebene groß, harmonisch in den Farben der Rhöner Natur gestaltetet. Fünf komfortabel ausgestattete Tagungsräume schaffen Platz für bis zu 250 Personen, Panoramafenster lenken den Blick aufs Biosphärenreservat Rhön. Für kleinere Gruppen gibt es  Boardrooms. Cornelia Baars, Marketingleiterin: „Wir haben unsere Tagungskapazität verdoppelt, damit wir der starken Nachfrage nach zentral erreichbaren Großveranstaltungen gerecht werden können.“

Mehr als 130 Mitarbeiter kümmern sich um 230.000 Gäste jährlich

Begeistert über das Engagement der Führungskräfte im Rhön Park Hotel Aktiv Resort zeigten sich bei der Eröffnung der stellvertretende Landrat Peter Suckfüll sowie Bürgermeister Fridolin Link. Sie sehen in der erfolgreichen Entwicklung des Hauses wertvolle Impulse für die ganze Wirtschaft in der Region sowie für den Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Wie bei den anderen Baumaßnahmen hat das Rhön Park Hotel Aktiv Resort bei der Modernisierung der Tagungsebene vorwiegend Handwerksbetriebe aus der Region betraut. Zur vollsten Zufriedenheit, wie Direktor Ben Baars in seiner Eröffnungsrede unterstrich.

Das Rhön Park Hotel Aktiv Resort zählt mit 315 Apartments und Studios zu den größten Ferienanlagen Deutschlands. Über 130 festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – darunter zahlreiche Auszubildende – plus ca. 40 saisonale Aushilfen sorgen bei den jährlich rund 230.000 Gästen für einen unvergesslichen Urlaub in der Rhön.

www.rhoen-park-hotel.de

Bildunterschriften:

Das neue Tagungsaareal „RhönUm“ im Rhön Park Hotel Aktiv Resort haben soeben eröffnet (von links): Fridolin Link, Bürgermeister Hausen/Rhön, Peter Suckfüll, stellvertr. Landrat Rhön-Grabfeld, Direktor Ben Baars und Marketingleiterin Cornelia Baars. Foto Tonya Schulz

Zu Tagungen mit Weitblick lädt die komplett renovierte Tagungsebene „RhönUm“ im Rhön Park Hotel Aktiv Resort ein. Foto Rhön Park Hotel


Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Rhön Park Hotel

Herzstück Tagung

Tagungsareal "RhönUm" eröffnet
Tagungsraum Rhön Park Hotel

Rhön Park Hotel Aktiv Resort eröffnet neues Tagungsareal.

Und dann geht der Blick ins weite Land – Tagung mit Weitblick bietet das Rhön Park Hotel Aktiv Resort im komplett renovierten Tagungsareal „RhönUm“ im fränkischen Hausen-Roth. Für den technischen „Weitblick“ sorgen Neuerungen in den mit Liebe fürs Detail gestalteten Räumlichkeiten. ClickShare, Flatscreens, Monitore, ergonomisch geformtes Mobiliar, indirekte Beleuchtung, Café-Lounge und Freiterrasse mit Panoramablick. Wer nicht arbeiten sondern feiern möchte, nutzt das trendige Ambiente für das nächste Fest.

Platz für 250 Tagungsgäste

Jetzt hat das Rhön Park Hotel sein neues Herzstück in Sachen Tagungen eröffnet: 800 Quadratmeter ist die neue Tagungsebene groß, harmonisch in den Farben der Rhöner Natur gestaltetet. Fünf komfortabel ausgestattete Tagungsräume schaffen Platz für bis zu 250 Personen, Panoramafenster lenken den Blick aufs Biosphärenreservat Rhön. Für kleinere Gruppen gibt es  Boardrooms. Cornelia Baars, Marketingleiterin: „Wir haben unsere Tagungskapazität verdoppelt, damit wir der starken Nachfrage nach zentral erreichbaren Großveranstaltungen gerecht werden können.“

Mehr als 130 Mitarbeiter kümmern sich um 230.000 Gäste jährlich

Begeistert über das Engagement der Führungskräfte im Rhön Park Hotel Aktiv Resort zeigten sich bei der Eröffnung der stellvertretende Landrat Peter Suckfüll sowie Bürgermeister Fridolin Link. Sie sehen in der erfolgreichen Entwicklung des Hauses wertvolle Impulse für die ganze Wirtschaft in der Region sowie für den Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Wie bei den anderen Baumaßnahmen hat das Rhön Park Hotel Aktiv Resort bei der Modernisierung der Tagungsebene vorwiegend Handwerksbetriebe aus der Region betraut. Zur vollsten Zufriedenheit, wie Direktor Ben Baars in seiner Eröffnungsrede unterstrich.

Das Rhön Park Hotel Aktiv Resort zählt mit 315 Apartments und Studios zu den größten Ferienanlagen Deutschlands. Über 130 festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – darunter zahlreiche Auszubildende – plus ca. 40 saisonale Aushilfen sorgen bei den jährlich rund 230.000 Gästen für einen unvergesslichen Urlaub in der Rhön.

www.rhoen-park-hotel.de

Bildunterschriften:

Das neue Tagungsaareal „RhönUm“ im Rhön Park Hotel Aktiv Resort haben soeben eröffnet (von links): Fridolin Link, Bürgermeister Hausen/Rhön, Peter Suckfüll, stellvertr. Landrat Rhön-Grabfeld, Direktor Ben Baars und Marketingleiterin Cornelia Baars. Foto Tonya Schulz

Zu Tagungen mit Weitblick lädt die komplett renovierte Tagungsebene „RhönUm“ im Rhön Park Hotel Aktiv Resort ein. Foto Rhön Park Hotel


Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben