Autohaus Streit

Klein, aber oho!

Tag der offenen Tür

Abwechslungsreiches Premierenprogramm für den SEAT Mii - Autohaus Streit lädt am 12./13. Mai zum Tag der offenen Tür. 

Die SEAT Familie hat Zuwachs bekommen. Der Neuling ist nur 3,56 Meter lang, bietet aber jede Menge Platz für vier Personen. Und er ist jung und frisch, bis ins letzte Detail durchdacht und in bester Qualität gefertigt. Wer den jüngsten Spross der Spanier ausgiebig begutachten möchte, ist am 12. und 13. Mai herzlich zur Premierenfeier ins SEAT Autohaus Streit in Ostheim eingeladen.

Buntes Familienprogramm

Passend zum kreativen Design des flotten Flitzers hat das Team um Rudolf Streit ein buntes Familienprogramm gestaltet. Eine erste Überraschung erleben in diesen Tagen 500 Autobesitzer, wenn sie an ihrem Gefährt einen bunten FlipFlop leuchten sehen. „Nicht ärgern, sondern freuen“, lacht Rudolf Streit. Denn wer die Sommersandale am Premierenwochenende mitbringt, erhält den zweiten Schuh dazu.

Fest mit Einpark-Parkours

Am Festwochenende selbst steht ein Einpark-Parcours auf dem Programm. „So erleben Interessenten sofort, wie wendig und praktisch der SEAT Mii ist“, erläutert Streit. Kleine Gäste können am Sonntag auf dem mindestens genauso anspruchsvollen Bobbycar-Parcours ihre Fahrkünste unter Beweis stellen. Professionellen Rat und Unterstützung erhalten sie dabei vom Bobby Car Club Ostheim e.V., der bei dieser Gelegenheit auf die Bayerischen Bobbycar-Meisterschaften am 15./16. September im Rhönstädtchen hinweist.

Fotowettbewerb im Autohaus

Wer ein Probefahrt-Wochenende mit dem neuen SEAT Mii oder andere Preise gewinnen möchte, sollte beim Fotowettbewerb vor Ort im Autohaus mitmachen. Eine perfekte Kulisse für kreative Knipser ist dort vorbereitet. Wer das witzigste Foto vom Mii schießt, hat gute Chancen auf attraktive Gewinne.

„Der SEAT Mii ergänzt unsere Modellpalette in perfekter Weise“, freut sich Inhaber Rudolf Streit. Der preiswerte Kleinwagen ist ideal als Zweit- oder Drittwagen geeignet. Gerade im ländlichen Raum, wo Mobilität auch auf kurzen Strecken gefragt ist, bietet der SEAT Mii nun eine erschwingliche Lösung für Familien und kleinere Unternehmen. Ganz nach Bedarf ist der flotte Flitzer mit drei oder fünf Türen sowie in drei Ausstattungslinien erhältlich.

Ausstellung 

Die Ausstellung rund um den SEAT Mii ist am Samstag, 12. Mai von 9 bis 14 Uhr geöffnet, am Sonntag, 13. Mai von 13 bis 17 Uhr. Zur Stärkung gibt es Grillspezialitäten, Sekt und Erfrischngsgetränke; am Sonntag ist die Kaffee- und Kuchen-Bar geöffnet. Ebenso gibt es an diesem Tag für alle Mütter eine kleine Überraschung. Das Team vom SEAT Autohaus Streit informiert wie gewohnt fundiert und kundenorientiert zum neuesten Modell der SEAT Familie. Weitere Informationen gibt es unter 09777 91 66 0 oder im Internet unter www.seat-streit.de.

Bildunterschrift:

Auf den neuen SEAT Mii freuen sich schon (v.l.n.r.) Valentin Hagen, Alexander Prößler, Mario Volk und Rudolf Streit, vorne Nicole Handschuh, Christine Streit und Tobias Link. Mit ihrer ungewöhnlichen Schuhmode weist das Team auf seine Werbeaktion für den flotten Flitzer hin. Wer einen FlipFlop an seinem Auto findet, sollte unbedingt beim Premierenwochenende (12. und 13. Mai) vorbeischauen. Da gibt es dann die zweite Sommersandale gratis! Foto: Tonya Schulz

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben