BAYERNS BEST 50

Pabst Transport holt das Löwen-Triple

Bereits zum dritten Mal wurde das Transportunternehmen Pabst Transport aus Gochsheim mit dem Preis BAYERNS BEST 50 ausgezeichnet. Diese besondere Auszeichnung wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie an mittelständische Firmen überreicht, die sich als nachhaltig wachstumsstark erwiesen haben und innerhalb der letzten fünf Jahre die Anzahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten.

„Den Löwen nach 2012 und 2016 nun schon zum dritten Mal überreicht zu bekommen, ist uns eine besondere Ehre und wir freuen uns natürlich sehr“, so der Geschäftsführer Hans Pabst. „Gerade in Zeiten von Fahrermangel und einer weltweiten Pandemie war es nicht einfach, die Bedingungen an Schaffung neuer Arbeitsplätze und Innovation zu erfüllen.“

Pabst Transport ist der einzige Logistiker in der Region, der sich über dieses spezielle Triple freuen kann. „Dieser Preis ist für uns natürlich auch Anlass, um „Danke“ zu sagen. Denn die erneute Verleihung von BAYERNS BEST 50 haben wir dem Vertrauen unserer Kunden und dem großen Engagement und der Motivation unserer Mitarbeiter zu verdanken, auf die wir mächtig stolz sind“, freut sich auch Geschäftsführer Jochen Oeckler.

Ein besonderer Fokus lag bei der Auswahl der ausgezeichneten Betriebe auf den Auswirkungen der Corona-Pandemie und wie Unternehmer aus dem Mittelstand sich hier als Vorbilder hervortun konnten. Die offizielle Preisverleihung fand am 4. Oktober 2021 im Kaisersaal der Residenz München statt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
BAYERNS BEST 50

Pabst Transport holt das Löwen-Triple

Bereits zum dritten Mal wurde das Transportunternehmen Pabst Transport aus Gochsheim mit dem Preis BAYERNS BEST 50 ausgezeichnet. Diese besondere Auszeichnung wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie an mittelständische Firmen überreicht, die sich als nachhaltig wachstumsstark erwiesen haben und innerhalb der letzten fünf Jahre die Anzahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten.

„Den Löwen nach 2012 und 2016 nun schon zum dritten Mal überreicht zu bekommen, ist uns eine besondere Ehre und wir freuen uns natürlich sehr“, so der Geschäftsführer Hans Pabst. „Gerade in Zeiten von Fahrermangel und einer weltweiten Pandemie war es nicht einfach, die Bedingungen an Schaffung neuer Arbeitsplätze und Innovation zu erfüllen.“

Pabst Transport ist der einzige Logistiker in der Region, der sich über dieses spezielle Triple freuen kann. „Dieser Preis ist für uns natürlich auch Anlass, um „Danke“ zu sagen. Denn die erneute Verleihung von BAYERNS BEST 50 haben wir dem Vertrauen unserer Kunden und dem großen Engagement und der Motivation unserer Mitarbeiter zu verdanken, auf die wir mächtig stolz sind“, freut sich auch Geschäftsführer Jochen Oeckler.

Ein besonderer Fokus lag bei der Auswahl der ausgezeichneten Betriebe auf den Auswirkungen der Corona-Pandemie und wie Unternehmer aus dem Mittelstand sich hier als Vorbilder hervortun konnten. Die offizielle Preisverleihung fand am 4. Oktober 2021 im Kaisersaal der Residenz München statt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben