WJ Schweinfurt

"Talk.eu" ein neues Projekt der Wirtschaftsjunioren Bayern

Foto WJ Schweinfurt

Vor kurzem fand in München ein Tagesseminar zum Thema Europa statt. Ziel der Seminarreihe ist es, dass die Wirtschaftsjunioren an Schulen gehen und den Jugendlichen Europa näher bringen.

Die zweiundzwanzig Junioren aus ganz Bayern lauschten den Themen "Lehren aus der Schuldenkrise" und ""Reform des Bankensektors". Die Themen wurden von Herrn Hagelüken - Leitender Redakteur der Süddeutschen Zeitung vorgetragen. Am Nachmittag gab Herr Menze - seines Zeichen Leiter der Europäischen Kommission in München sein Stelldichein. Er sprach über das Thema TTIP und ganz spontan wurde sehr kontrovers über die aktuelle Flüchtlingsthematik diskutiert.

Team Schweinfurt

Die Schweinfurter Junioren waren mit Cynthia Ulrich, Kai Vedder und Volker Hummel sehr stark vertreten. Aus Bad Kissingen waren Christine Osswald und Barabara Gutmann und aus Würzburg Holger Metzger und Andy Möller vor Ort. Es war für allen ein sehr anstrengendes und hoch informatives Programm mit tollen Einblicken.

Auf dem Bild v.l.n.r: Kreissprecher Wirtschaftsjunioren Schweinfurt Volker Hummel, Cynthia Ullrich und der stellv. Kreissprecher Wirtschaftsjunioren Schweinfurt Kai Vedder.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
WJ Schweinfurt

"Talk.eu" ein neues Projekt der Wirtschaftsjunioren Bayern

Foto WJ Schweinfurt

Vor kurzem fand in München ein Tagesseminar zum Thema Europa statt. Ziel der Seminarreihe ist es, dass die Wirtschaftsjunioren an Schulen gehen und den Jugendlichen Europa näher bringen.

Die zweiundzwanzig Junioren aus ganz Bayern lauschten den Themen "Lehren aus der Schuldenkrise" und ""Reform des Bankensektors". Die Themen wurden von Herrn Hagelüken - Leitender Redakteur der Süddeutschen Zeitung vorgetragen. Am Nachmittag gab Herr Menze - seines Zeichen Leiter der Europäischen Kommission in München sein Stelldichein. Er sprach über das Thema TTIP und ganz spontan wurde sehr kontrovers über die aktuelle Flüchtlingsthematik diskutiert.

Team Schweinfurt

Die Schweinfurter Junioren waren mit Cynthia Ulrich, Kai Vedder und Volker Hummel sehr stark vertreten. Aus Bad Kissingen waren Christine Osswald und Barabara Gutmann und aus Würzburg Holger Metzger und Andy Möller vor Ort. Es war für allen ein sehr anstrengendes und hoch informatives Programm mit tollen Einblicken.

Auf dem Bild v.l.n.r: Kreissprecher Wirtschaftsjunioren Schweinfurt Volker Hummel, Cynthia Ullrich und der stellv. Kreissprecher Wirtschaftsjunioren Schweinfurt Kai Vedder.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben