empathie agentur

1. empathie bowling cup

Foto empathie agentur

Wer viel arbeitet, soll auch mal Spaß haben dachten wir uns und veranstalteten den 1. empathie bowling-cup. Unser Kunde und Geschäftspartner Bowling-Würzburg, die Familie Vanek war von der Idee sofort begeistert und hat angeboten, ihren Bowling-Center für den empathie bowling-cup kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Und das Feedback darauf war einmalig: "Eine super Idee, uns hat es riesigen Spaß gemacht", war die einhellige Meinung der mainfränkischen Unternehmer nach dem Event. Als bestes Team setzte sich die Mannschaft mit Thomas Frobel, Predia Sport- Gesundheitszentrum, Franz Wanner, Kanzlei Oesta und David Jäger von Jäger-Werbung durch. Die höchste Punktzahl bei den Männern erreicht Frank Bernard vom BDS, die Wertung bei den Damen und gleichzeitig mit großem Abstand die Gesamtwertung gewann Sabine Betz von den Organauten. Sie alle freuten sich über einen Gutschein zum Eat ’n‘ Bowl und flüssigem Doping für die Siegerfeier.

Werbung auf der Bowilingbahn

Aber nicht nur die Champions räumten Preise ab, sondern auch die Lucky-Loser freuten sich über jeweils einen Gutschein. Damit können Sie jetzt weiter trainieren und dabei auch noch leckere Speisen genießen.

Neben dem Spaß wurde aber auch noch über eine sehr effektive Werbeform im Bowlingcenter informiert. So können sowohl die Sweep (Abräumer) als auch die hochmodernen Flatscreens über den Bowlingbahnen für Werbemaßnahmen gebucht werden. In einer angenehmen und entspannten Atmosphäre nimmt der potentielle Kunde die Marketingaussage auf und deshalb ist diese Werbeform sehr effektiv und bietet ein optimales Preis- Leistungsverhältnis:
 

  • Werbeplatzierung auf Sweep (Abräumer) monatlich 20 € je Sweep, (einmaliger Druck- Montagekosten 30 €)
  • Werbeplatzierung auf allen Bildschirmen (Mindestausstrahlung 6 x je Std.), monatlich 40 €
  • Kombischaltung 1 Sweep und alle Bildschirme, monatlich 50 €

Die siegreichen Teilnehmer in Würzburg.

Foto empathie agentur

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
empathie agentur

1. empathie bowling cup

Foto empathie agentur

Wer viel arbeitet, soll auch mal Spaß haben dachten wir uns und veranstalteten den 1. empathie bowling-cup. Unser Kunde und Geschäftspartner Bowling-Würzburg, die Familie Vanek war von der Idee sofort begeistert und hat angeboten, ihren Bowling-Center für den empathie bowling-cup kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Und das Feedback darauf war einmalig: "Eine super Idee, uns hat es riesigen Spaß gemacht", war die einhellige Meinung der mainfränkischen Unternehmer nach dem Event. Als bestes Team setzte sich die Mannschaft mit Thomas Frobel, Predia Sport- Gesundheitszentrum, Franz Wanner, Kanzlei Oesta und David Jäger von Jäger-Werbung durch. Die höchste Punktzahl bei den Männern erreicht Frank Bernard vom BDS, die Wertung bei den Damen und gleichzeitig mit großem Abstand die Gesamtwertung gewann Sabine Betz von den Organauten. Sie alle freuten sich über einen Gutschein zum Eat ’n‘ Bowl und flüssigem Doping für die Siegerfeier.

Werbung auf der Bowilingbahn

Aber nicht nur die Champions räumten Preise ab, sondern auch die Lucky-Loser freuten sich über jeweils einen Gutschein. Damit können Sie jetzt weiter trainieren und dabei auch noch leckere Speisen genießen.

Neben dem Spaß wurde aber auch noch über eine sehr effektive Werbeform im Bowlingcenter informiert. So können sowohl die Sweep (Abräumer) als auch die hochmodernen Flatscreens über den Bowlingbahnen für Werbemaßnahmen gebucht werden. In einer angenehmen und entspannten Atmosphäre nimmt der potentielle Kunde die Marketingaussage auf und deshalb ist diese Werbeform sehr effektiv und bietet ein optimales Preis- Leistungsverhältnis:
 

  • Werbeplatzierung auf Sweep (Abräumer) monatlich 20 € je Sweep, (einmaliger Druck- Montagekosten 30 €)
  • Werbeplatzierung auf allen Bildschirmen (Mindestausstrahlung 6 x je Std.), monatlich 40 €
  • Kombischaltung 1 Sweep und alle Bildschirme, monatlich 50 €

Die siegreichen Teilnehmer in Würzburg.

Foto empathie agentur

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben