JOB AG

15 Jahre JOB AG – mit Empathie im Einsatz für den „perfect match“

15 Jahre JOB AG – mit Empathie im Einsatz für den „perfect match“

Fuldaer Unternehmen hat sich vom Start­up zu einem der 20 führenden Personaldienstleister in Deutschland entwickelt – und präsentiert sich zum Jubiläum mit neuem Webauftritt

Vor genau 15 Jahren, am 12. Juli 2002, begann in Fulda die Erfolgsgeschichte der JOB AG. Das Unternehmen mit seinen anfänglich 14 Niederlassungen entwickelte sich schnell zu einem der führenden Personaldienstleister in Deutschland und ist heute mit 68 Niederlassungen bundesweit präsent.

Das breite Dienstleistungsspektrum umfasst alle Serviceleistungen und ­-technologien des modernen Personalmanagements. Eines hat sich während der vergangenen Jahre jedoch nicht verändert: „Unser oberstes Ziel war und ist es, Bewerber und Kundenunternehmen passgenau zusammenzubringen, einen ‚perfect match‘ zu erzielen. Dafür setzen sich unsere Personalexperten tagtäglich ein“, sagt der Vorstandsvorsitzende Wigbert Biedenbach.

Um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein, hat der Personaldienstleister seine Geschäfte und strategischen Ziele 2015 neu ausgerichtet. Seitdem ist die JOB AG als Management Holding überwiegend für das operative und strategische Management zuständig, während die fünf spezialisierten Tochtergesellschaften JOB AG Industrial, JOB AG Business, JOB AG Technology, JOB AG Medicare und JOB AG source one für wesentliche Teile des operativen Geschäfts verantwortlich sind. „Wir haben unsere Organisationsstruktur noch konsequenter auf die individuellen Anforderungen unserer Bewerber und unserer Kunden ausgerichtet“, so Biedenbach. „Durch die Fokussierung unserer Tochtergesellschaften und Marken auf einzelne Branchenschwerpunkte stellen wir sicher, dass wir in jedem einzelnen Fall die richtige fachliche Expertise und das erforderliche MarktKnowhow bieten.“

Neues Erscheinungsbild im Internet

Neues Erscheinungsbild im Internet Pünktlich zum Jubiläum präsentiert sich die JOB AG auch im Netz unter mit einem rundum modernisierten Auftritt, der das Unternehmen und seine Ausrichtung noch klarer vermittelt. So stellen die fünf Tochtergesellschaften auf der neuen Website ihre jeweiligen Spezialisierungen heraus. „Uns war es wichtig, den Kundennutzen noch deutlicher zu machen und Bewerber wie Unternehmen direkter anzusprechen“, so Wigbert Biedenbach. „Gleichzeitig wollen wir uns noch authentischer präsentieren und die ‚Persönlichkeit‘ der JOB AG auch im Netz abbilden.“ Zusätzlich wurde die Website in ein responsives Design überführt, so dass sie auf allen Endgeräten, vom Handy über das Tablet bis hin zum Laptop oder DesktopPC, komfortabel nutzbar ist. „Die Jobsuche verlagert sich zusehends von den klassischen Kanälen auf die mobilen Endgeräte. Mit der neuen Website bieten wir auch der mobilen Zielgruppe einen attraktiven und informativen Auftritt. Wir freuen uns auf die Reaktionen unserer Kunden, Mitarbeiter, Bewerber und Partner – und darauf, unseren erfolgreichen Weg mit ihnen gemeinsam fortzusetzen“, so Biedenbach.

Regionale Expertise ergänzt bundesweite Präsenz

In Würzburg ist die JOB AG seit 2012 mit einer Niederlassung der JOB AG Industrial Service GmbH vertreten. Das Team vor Ort unterstützt renommierte Kundenunternehmen insbesondere aus den Branchen Verarbeitendes Gewerbe, Energieversorgung, Maschinenbau sowie der Branche Logistik und verfügt über einen großen KandidatenPool. „In unserer stark industriellen geprägten Region sind vor allem Fachkräfte wie Elektroniker, Industrieund Zerspanungsmechaniker sowie Lagerund Produktionsmitarbeiter aktuell sehr gefragt“, sagt Tanja Herrmann, Niederlassungsleiterin der JOB AG Würzburg vor Ort. Hierzu ergänzt Maria Bolz, HR Service Managerin: „Wir bringen Unternehmen mit den geeigneten Kandidaten zusammen und bieten diesen spannende berufliche Möglichkeiten mit langfristigen Perspektiven. Denn wir verstehen uns als Karrierebegleiter, der individuell auf die Anforderungen und Bedürfnisse seiner Mitarbeiter eingeht.“

Über das Unternehmen

Die 2002 gegründete JOB AG mit Hauptsitz in Fulda ist der Spezialist im Personal Management für Unternehmen und Job Management für Bewerber. Mit aktuell 68 Niederlassungen gehört die JOB AG zu den führenden Personaldienstleistern Deutschlands.

Das Unternehmen bietet innovative Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft mit einem hohen individuellen Nutzen. Diese Lösungskompetenz wird sichergestellt durch spezialisierte Tochtergesellschaften und Beteiligungen mit bundesweiter Präsenz:

  • JOB AG Industrial Service GmbH Spezialist für gewerbliche Hilfsund Fachkräfte
  • JOB AG Business Service GmbH Spezialist für kaufmännische Fachund Führungskräfte
  • JOB AG Technology Service GmbH Spezialist für Ingenieure, Techniker und ITSpezialisten
  • JOB AG Medicare Service GmbH Spezialist für Fachkräfte in den Bereichen Gesundheits, Sozialwesen und Erziehung
  • JOB AG Source One GmbH Spezialist für Freelancer im IT, Engineeringund FinanceSektor
  • Bräse & Hagedorn GmbH Spezialist für Fachkräfte im gewerblichtechnischen Bereich mit Schwerpunkt Automotive
  • Jobs4Fashion GmbH Spezialist für Fashionund InstoreLogistik

Das Leistungsspektrum umfasst alle Module der Wertschöpfungskette des modernen Personal Managements: Human ResourcesBeratung, Zeitarbeit, Personalvermittlung, MasterVendor Lösungen, OnsiteManagement, InterimsManagement und Direct Search.

Die JOB AG ist mehrfach ausgezeichnet: 2014 bis 2016 durch das Magazin Wirtschaftswoche als Personaldienstleister mit dem „Höchsten Kundenvertrauen“ (Platz 1 unter allen Personaldienstleistern bundesweit); 2014 bis 2017 durch das renommierte Magazin FOCUS als „Top Personaldienstleister Deutschlands“; in den Jahren 2010 bis 2014 fünf Jahre in Folge im Wettbewerb „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister“; seit 2014 durch das ArbeitgeberBewertungsportal kununu als „TopCompany“.

Im Geschäftsjahr 2016 erzielte die JOB AG einen Umsatz von 169,4 Mio. €. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 6.000 Mitarbeiter.

Artikel teilen
JOB AG

15 Jahre JOB AG – mit Empathie im Einsatz für den „perfect match“

15 Jahre JOB AG – mit Empathie im Einsatz für den „perfect match“

Fuldaer Unternehmen hat sich vom Start­up zu einem der 20 führenden Personaldienstleister in Deutschland entwickelt – und präsentiert sich zum Jubiläum mit neuem Webauftritt

Vor genau 15 Jahren, am 12. Juli 2002, begann in Fulda die Erfolgsgeschichte der JOB AG. Das Unternehmen mit seinen anfänglich 14 Niederlassungen entwickelte sich schnell zu einem der führenden Personaldienstleister in Deutschland und ist heute mit 68 Niederlassungen bundesweit präsent.

Das breite Dienstleistungsspektrum umfasst alle Serviceleistungen und ­-technologien des modernen Personalmanagements. Eines hat sich während der vergangenen Jahre jedoch nicht verändert: „Unser oberstes Ziel war und ist es, Bewerber und Kundenunternehmen passgenau zusammenzubringen, einen ‚perfect match‘ zu erzielen. Dafür setzen sich unsere Personalexperten tagtäglich ein“, sagt der Vorstandsvorsitzende Wigbert Biedenbach.

Um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein, hat der Personaldienstleister seine Geschäfte und strategischen Ziele 2015 neu ausgerichtet. Seitdem ist die JOB AG als Management Holding überwiegend für das operative und strategische Management zuständig, während die fünf spezialisierten Tochtergesellschaften JOB AG Industrial, JOB AG Business, JOB AG Technology, JOB AG Medicare und JOB AG source one für wesentliche Teile des operativen Geschäfts verantwortlich sind. „Wir haben unsere Organisationsstruktur noch konsequenter auf die individuellen Anforderungen unserer Bewerber und unserer Kunden ausgerichtet“, so Biedenbach. „Durch die Fokussierung unserer Tochtergesellschaften und Marken auf einzelne Branchenschwerpunkte stellen wir sicher, dass wir in jedem einzelnen Fall die richtige fachliche Expertise und das erforderliche MarktKnowhow bieten.“

Neues Erscheinungsbild im Internet

Neues Erscheinungsbild im Internet Pünktlich zum Jubiläum präsentiert sich die JOB AG auch im Netz unter mit einem rundum modernisierten Auftritt, der das Unternehmen und seine Ausrichtung noch klarer vermittelt. So stellen die fünf Tochtergesellschaften auf der neuen Website ihre jeweiligen Spezialisierungen heraus. „Uns war es wichtig, den Kundennutzen noch deutlicher zu machen und Bewerber wie Unternehmen direkter anzusprechen“, so Wigbert Biedenbach. „Gleichzeitig wollen wir uns noch authentischer präsentieren und die ‚Persönlichkeit‘ der JOB AG auch im Netz abbilden.“ Zusätzlich wurde die Website in ein responsives Design überführt, so dass sie auf allen Endgeräten, vom Handy über das Tablet bis hin zum Laptop oder DesktopPC, komfortabel nutzbar ist. „Die Jobsuche verlagert sich zusehends von den klassischen Kanälen auf die mobilen Endgeräte. Mit der neuen Website bieten wir auch der mobilen Zielgruppe einen attraktiven und informativen Auftritt. Wir freuen uns auf die Reaktionen unserer Kunden, Mitarbeiter, Bewerber und Partner – und darauf, unseren erfolgreichen Weg mit ihnen gemeinsam fortzusetzen“, so Biedenbach.

Regionale Expertise ergänzt bundesweite Präsenz

In Würzburg ist die JOB AG seit 2012 mit einer Niederlassung der JOB AG Industrial Service GmbH vertreten. Das Team vor Ort unterstützt renommierte Kundenunternehmen insbesondere aus den Branchen Verarbeitendes Gewerbe, Energieversorgung, Maschinenbau sowie der Branche Logistik und verfügt über einen großen KandidatenPool. „In unserer stark industriellen geprägten Region sind vor allem Fachkräfte wie Elektroniker, Industrieund Zerspanungsmechaniker sowie Lagerund Produktionsmitarbeiter aktuell sehr gefragt“, sagt Tanja Herrmann, Niederlassungsleiterin der JOB AG Würzburg vor Ort. Hierzu ergänzt Maria Bolz, HR Service Managerin: „Wir bringen Unternehmen mit den geeigneten Kandidaten zusammen und bieten diesen spannende berufliche Möglichkeiten mit langfristigen Perspektiven. Denn wir verstehen uns als Karrierebegleiter, der individuell auf die Anforderungen und Bedürfnisse seiner Mitarbeiter eingeht.“

Über das Unternehmen

Die 2002 gegründete JOB AG mit Hauptsitz in Fulda ist der Spezialist im Personal Management für Unternehmen und Job Management für Bewerber. Mit aktuell 68 Niederlassungen gehört die JOB AG zu den führenden Personaldienstleistern Deutschlands.

Das Unternehmen bietet innovative Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft mit einem hohen individuellen Nutzen. Diese Lösungskompetenz wird sichergestellt durch spezialisierte Tochtergesellschaften und Beteiligungen mit bundesweiter Präsenz:

  • JOB AG Industrial Service GmbH Spezialist für gewerbliche Hilfsund Fachkräfte
  • JOB AG Business Service GmbH Spezialist für kaufmännische Fachund Führungskräfte
  • JOB AG Technology Service GmbH Spezialist für Ingenieure, Techniker und ITSpezialisten
  • JOB AG Medicare Service GmbH Spezialist für Fachkräfte in den Bereichen Gesundheits, Sozialwesen und Erziehung
  • JOB AG Source One GmbH Spezialist für Freelancer im IT, Engineeringund FinanceSektor
  • Bräse & Hagedorn GmbH Spezialist für Fachkräfte im gewerblichtechnischen Bereich mit Schwerpunkt Automotive
  • Jobs4Fashion GmbH Spezialist für Fashionund InstoreLogistik

Das Leistungsspektrum umfasst alle Module der Wertschöpfungskette des modernen Personal Managements: Human ResourcesBeratung, Zeitarbeit, Personalvermittlung, MasterVendor Lösungen, OnsiteManagement, InterimsManagement und Direct Search.

Die JOB AG ist mehrfach ausgezeichnet: 2014 bis 2016 durch das Magazin Wirtschaftswoche als Personaldienstleister mit dem „Höchsten Kundenvertrauen“ (Platz 1 unter allen Personaldienstleistern bundesweit); 2014 bis 2017 durch das renommierte Magazin FOCUS als „Top Personaldienstleister Deutschlands“; in den Jahren 2010 bis 2014 fünf Jahre in Folge im Wettbewerb „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister“; seit 2014 durch das ArbeitgeberBewertungsportal kununu als „TopCompany“.

Im Geschäftsjahr 2016 erzielte die JOB AG einen Umsatz von 169,4 Mio. €. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 6.000 Mitarbeiter.

nach oben