Künftig Fachkräfte "inhouse" ausgebildet

Agentur für Arbeit in Würzburg übernimmt alle Azubis

Alle vier Auszubildenden des diesjährigen Prüfungsjahrgangs der Agentur für Arbeit Würzburg haben mit sehr guten Prüfungsergebnissen ihre Ausbildung beendet und sind jetzt „Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen“.

Die Ausbildung dauerte drei Jahre, in denen die Nachwuchskräfte im Wechsel mit der Berufsschule alle Fachbereiche der Arbeitsagentur durchlaufen haben. Insgesamt werden derzeit in der Agentur für Arbeit Würzburg 28 junge Menschen ausgebildet. Hiervon absolvieren zwölf ein duales Studium.

„Wir sind sehr glücklich darüber, dass uns unsere vier jungen Kolleginnen und Kollegen als künftige Fachkräfte erhalten bleiben“, freut sich Stefan Beil, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Würzburg. Im Rahmen einer Feierstunde erhielten sie ihre Zeugnisse und beendeten damit auch offiziell ihre Ausbildungszeit.

Artikel teilen
Künftig Fachkräfte "inhouse" ausgebildet

Agentur für Arbeit in Würzburg übernimmt alle Azubis

Alle vier Auszubildenden des diesjährigen Prüfungsjahrgangs der Agentur für Arbeit Würzburg haben mit sehr guten Prüfungsergebnissen ihre Ausbildung beendet und sind jetzt „Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen“.

Die Ausbildung dauerte drei Jahre, in denen die Nachwuchskräfte im Wechsel mit der Berufsschule alle Fachbereiche der Arbeitsagentur durchlaufen haben. Insgesamt werden derzeit in der Agentur für Arbeit Würzburg 28 junge Menschen ausgebildet. Hiervon absolvieren zwölf ein duales Studium.

„Wir sind sehr glücklich darüber, dass uns unsere vier jungen Kolleginnen und Kollegen als künftige Fachkräfte erhalten bleiben“, freut sich Stefan Beil, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Würzburg. Im Rahmen einer Feierstunde erhielten sie ihre Zeugnisse und beendeten damit auch offiziell ihre Ausbildungszeit.

nach oben