innotreff

"Alles Social Media oder was?"

Emil Hofmann

Zum diesjährigen Auftakt-Vortrag des Empfehlungsnetzwerks innotreff konnten die Verantwortlichen den Marketing-Experten Emil Hofmann gewinnen. Mit seinem Vortrag "Alles Social Media oder was?" lege Hofmann den Finger in die Wunde vieler online zu unstrukturiert aktiver Selbständiger, so die innotreff-Gründer.

Marketing-Experte will sensibilisieren

Marketing-Experte Emil Hofmann beobachte immer mehr Selbständige, die ihre wertvolle Zeit stark auf Facebook, Twitter und Co. verbringen. Und damit seiner Ansicht nach vergleichsweis wenig erreichen. Sein Vortrag bei innotreff "Alles Social Media oder was?" soll sensibilisieren, worauf es im Marketing ankommt: Struktur, Konzept und Zielplanungen.

35 Jahre Erfahrung

Nach über 35 Jahren Erfahrung in Marketing und Vertrieb weiß Hofmann, was am Markt funktioniert und was nicht: "Internet und Social Media haben einen festen Platz im Marketing", so der Marketing-Coach. Online sei dabei keinesfalls alles. Neben der reinen Schelte gebe es am dem Abend jede Menge Tipps und Tricks. Nämlich wie Imageaufbau und Kundengewinnung mit integriertem Konzept und den richtigen Werkzeugen wirklich funktionieren.

Newtzwerken bei innotreff

Nach dem Vortrag laden die innotreff-Macher zum gezielten Netzwerken. In Vorstell- und Gesprächsrunden werden auch dieses Mal wieder Kontakte geknüpft. Wer Interesse hat kann sich auf der Website www.innotreff.de informieren und anmelden für den innotreff Winter 2014 am Donnerstag, dem 13. Februar 2014, 19.19 Uhr im Bürgerspital in Würzburg.

Bild

Marketing-Experte Emil Hofmann: "Alles Social Media oder was?".

Internet: www.innotreff.de

Siehe auch 101 Köpfe - ein Interview mit Emil Hofmann

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
innotreff

"Alles Social Media oder was?"

Emil Hofmann

Zum diesjährigen Auftakt-Vortrag des Empfehlungsnetzwerks innotreff konnten die Verantwortlichen den Marketing-Experten Emil Hofmann gewinnen. Mit seinem Vortrag "Alles Social Media oder was?" lege Hofmann den Finger in die Wunde vieler online zu unstrukturiert aktiver Selbständiger, so die innotreff-Gründer.

Marketing-Experte will sensibilisieren

Marketing-Experte Emil Hofmann beobachte immer mehr Selbständige, die ihre wertvolle Zeit stark auf Facebook, Twitter und Co. verbringen. Und damit seiner Ansicht nach vergleichsweis wenig erreichen. Sein Vortrag bei innotreff "Alles Social Media oder was?" soll sensibilisieren, worauf es im Marketing ankommt: Struktur, Konzept und Zielplanungen.

35 Jahre Erfahrung

Nach über 35 Jahren Erfahrung in Marketing und Vertrieb weiß Hofmann, was am Markt funktioniert und was nicht: "Internet und Social Media haben einen festen Platz im Marketing", so der Marketing-Coach. Online sei dabei keinesfalls alles. Neben der reinen Schelte gebe es am dem Abend jede Menge Tipps und Tricks. Nämlich wie Imageaufbau und Kundengewinnung mit integriertem Konzept und den richtigen Werkzeugen wirklich funktionieren.

Newtzwerken bei innotreff

Nach dem Vortrag laden die innotreff-Macher zum gezielten Netzwerken. In Vorstell- und Gesprächsrunden werden auch dieses Mal wieder Kontakte geknüpft. Wer Interesse hat kann sich auf der Website www.innotreff.de informieren und anmelden für den innotreff Winter 2014 am Donnerstag, dem 13. Februar 2014, 19.19 Uhr im Bürgerspital in Würzburg.

Bild

Marketing-Experte Emil Hofmann: "Alles Social Media oder was?".

Internet: www.innotreff.de

Siehe auch 101 Köpfe - ein Interview mit Emil Hofmann

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben