Auszeichnung als Top Business-Coach

Christoph Schalk zählt zu den besten Coaches in Deutschland

Der Würzburger Diplom-Psychologe Christoph Schalk wurde mit der Auszeichnung „Top Business-Coach mit der besten Prozessbewertung“ geehrt. Grundlage war eine wissenschaftliche Beurteilung, durchgeführt von Prof. Dr. Eva Jonas (Abteilung Sozialpsychologie der Universität Salzburg) und Prof. Dr. Siegfried Greif, der sich an der Universität Osnabrück einen Namen als führender Coachingforscher gemacht hat. Verliehen wurde die Auszeichnung vom XING, einem sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte, das zu Schalks Coachingqualität feststellt: „Seine Coaching-Prozesse erfüllten die Bewertungskriterien von erfolgreichem Coaching am besten.“

Christoph Schalk, zertifiziert als Senior Coach BDP und Coach-Ausbilder der European Association for Supervision and Coaching, sagt über die Auszeichnung: „Ich danke meinen Kunden, aufgrund deren Bewertungen und Feedbacks ich diese Auszeichnung erhalten habe. Für mich stellt es Anspruch und Verpflichtung dar – mit der bestmöglichen Qualität werde ich auch in Zukunft meine Coaching- und Trainingskunden beim Erreichen ihrer Ziele unterstützen.“

So wurden die Top Business-Coaches ermittelt

Die Wahl der Top Business-Coaches erfolgte in einem mehrstufigen Prozess. Teilnehmen konnte jeder Business-Coach, unabhängig von Verbandsmitgliedschaften oder einem XING-Profil. Teilnehmende Coaches mussten eine Reihe von Grundvoraussetzungen erfüllen, darunter eine Coaching-Ausbildung von mindestens 150 Stunden, eine aktive Tätigkeit als Coach, mindestens drei Jahre Coaching-Erfahrung, ein fachlich fundiertes Coaching-Konzept sowie eine ethische Grundhaltung.

Die Abfrage zur Prozessbeurteilung der stattgefundenen Coachings wurde durch die Abteilung Sozialpsychologie der Universität Salzburg durchgeführt. Teilnehmende Coaches erhielten einen von den Partnern aus der Wissenschaft zusammengestellten Fragebogen, den sie an ihre Coachees zur Bewertung des Coaching-Prozesses weiterleiteten. In einem nächsten Schritt erhielten die Coaches ebenso einen Fragebogen zur individuellen Beurteilung der erlebten Coaching-Prozesse. Coaches mit mindestens fünf Prozessbewertungen durch Coachees qualifizierten sich für die weitere Teilnahme an der Auszeichnung für die beste Prozessbewertung.

Wissenschaftliche Auswertung von mehr als 1.200 ausgefüllten Fragebögen

Dem Bewerbungsprozess folgte eine fundierte wissenschaftliche Auswertung: Mehr als 1.200 gültig ausgefüllte Fragebögen wertete die Abteilung Sozialpsychologie der Universität Salzburg aus und erstellte auf dieser Grundlage eine nicht gerankte Liste der „Top Business-Coaches mit der besten Prozessbewertung“. Analysiert wurden dabei nicht nur die Coachingergebnisse, sondern auch die Prozesse aus Sicht der Coachees und Coaches sowie die Qualifikation der Coaches.

Nur 54 Coaches aus dem ganzen Bundesgebiet haben die Anforderungen erfolgreich erfüllt und können die Auszeichnung künftig kostenfrei verwenden. Nach Angaben des „Roundtable der Coachingverbände“ gibt es schätzungsweise 14.000 ausgebildete und professionelle Coachs auf dem deutschen Markt. Auf diesem Hintergrund wird der Stellenwert dieser Auszeichnung deutlich.

Zur Person

Christoph Schalk ist Diplom-Psychologe sowie Gründer und Geschäftsführer von drei Coaching- und Beratungsunternehmen. Unter anderem ist er Ausbildungsleiter der Würzburger Business Coach Akademie. Der geborene Würzburger (Jahrgang 1968) coacht bereits seit 1994 und ist zertifiziert als Senior Coach BDP und Master Coach EASC.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Auszeichnung als Top Business-Coach

Christoph Schalk zählt zu den besten Coaches in Deutschland

Der Würzburger Diplom-Psychologe Christoph Schalk wurde mit der Auszeichnung „Top Business-Coach mit der besten Prozessbewertung“ geehrt. Grundlage war eine wissenschaftliche Beurteilung, durchgeführt von Prof. Dr. Eva Jonas (Abteilung Sozialpsychologie der Universität Salzburg) und Prof. Dr. Siegfried Greif, der sich an der Universität Osnabrück einen Namen als führender Coachingforscher gemacht hat. Verliehen wurde die Auszeichnung vom XING, einem sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte, das zu Schalks Coachingqualität feststellt: „Seine Coaching-Prozesse erfüllten die Bewertungskriterien von erfolgreichem Coaching am besten.“

Christoph Schalk, zertifiziert als Senior Coach BDP und Coach-Ausbilder der European Association for Supervision and Coaching, sagt über die Auszeichnung: „Ich danke meinen Kunden, aufgrund deren Bewertungen und Feedbacks ich diese Auszeichnung erhalten habe. Für mich stellt es Anspruch und Verpflichtung dar – mit der bestmöglichen Qualität werde ich auch in Zukunft meine Coaching- und Trainingskunden beim Erreichen ihrer Ziele unterstützen.“

So wurden die Top Business-Coaches ermittelt

Die Wahl der Top Business-Coaches erfolgte in einem mehrstufigen Prozess. Teilnehmen konnte jeder Business-Coach, unabhängig von Verbandsmitgliedschaften oder einem XING-Profil. Teilnehmende Coaches mussten eine Reihe von Grundvoraussetzungen erfüllen, darunter eine Coaching-Ausbildung von mindestens 150 Stunden, eine aktive Tätigkeit als Coach, mindestens drei Jahre Coaching-Erfahrung, ein fachlich fundiertes Coaching-Konzept sowie eine ethische Grundhaltung.

Die Abfrage zur Prozessbeurteilung der stattgefundenen Coachings wurde durch die Abteilung Sozialpsychologie der Universität Salzburg durchgeführt. Teilnehmende Coaches erhielten einen von den Partnern aus der Wissenschaft zusammengestellten Fragebogen, den sie an ihre Coachees zur Bewertung des Coaching-Prozesses weiterleiteten. In einem nächsten Schritt erhielten die Coaches ebenso einen Fragebogen zur individuellen Beurteilung der erlebten Coaching-Prozesse. Coaches mit mindestens fünf Prozessbewertungen durch Coachees qualifizierten sich für die weitere Teilnahme an der Auszeichnung für die beste Prozessbewertung.

Wissenschaftliche Auswertung von mehr als 1.200 ausgefüllten Fragebögen

Dem Bewerbungsprozess folgte eine fundierte wissenschaftliche Auswertung: Mehr als 1.200 gültig ausgefüllte Fragebögen wertete die Abteilung Sozialpsychologie der Universität Salzburg aus und erstellte auf dieser Grundlage eine nicht gerankte Liste der „Top Business-Coaches mit der besten Prozessbewertung“. Analysiert wurden dabei nicht nur die Coachingergebnisse, sondern auch die Prozesse aus Sicht der Coachees und Coaches sowie die Qualifikation der Coaches.

Nur 54 Coaches aus dem ganzen Bundesgebiet haben die Anforderungen erfolgreich erfüllt und können die Auszeichnung künftig kostenfrei verwenden. Nach Angaben des „Roundtable der Coachingverbände“ gibt es schätzungsweise 14.000 ausgebildete und professionelle Coachs auf dem deutschen Markt. Auf diesem Hintergrund wird der Stellenwert dieser Auszeichnung deutlich.

Zur Person

Christoph Schalk ist Diplom-Psychologe sowie Gründer und Geschäftsführer von drei Coaching- und Beratungsunternehmen. Unter anderem ist er Ausbildungsleiter der Würzburger Business Coach Akademie. Der geborene Würzburger (Jahrgang 1968) coacht bereits seit 1994 und ist zertifiziert als Senior Coach BDP und Master Coach EASC.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben