Onlinehandel

Der Online-Shop von Frankenweinliebhaber.de hat jetzt eine "Geo-Shopping"-Funktion

Die Regiogate GmbH hat ihren seit 2013 bestehenden Online-Shop für Frankenwein modernisiert und mit ungewöhnlichem Serviceangebot ausgestattet.

„Hervorheben möchte ich unser neues Geoportal mit direkter Bestellfunktion von Weinen aus einer interaktiven Landkarte“, sagt Ralph Seeberger, der gemeinsam mit Uwe Einspanier den Online-Shop verantwortet. Er nennt die neue Funktion kurz und einprägsam „Geo-Shopping". Die Kunden können damit Wein nach geographischen Auswahlkriterien ordern, beispielsweise aus einer bestimmten Stadt. Der Vorteil dabei: Wenn ein Käufer sich nicht mehr an den Namen eines Weinguts erinnern kann, hat er dennoch die Chance, dieses mithilfe des Standorts wiederzufinden. „Es ist für uns ein neues Vertriebskonzept für den Weinhandel, weil es nicht nur ein klassischer Online-Shop ist“, unterstreicht Ralph Seeberger. Mittels geografischer Auswahlkriterien würde den Gästen der Zugang zum Thema Frankenwein erleichtert, betont der Geschäftsführer. Insgesamt können über die Seite rund 1.000 verschiedene Weine von etwa 60 Weingütern aus Franken bestellt werden. Der Online-Shop der beiden Würzburger verzeichnet rund 125.000 Klicks pro Monat. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
   

Neue Kunden ansprechen

Das Geoportal ist indes nicht das einzige interaktive Element auf der überarbeiteten Webseite. Die Besucher finden dort beispielsweise auch ein Verzeichnis von Weinorten in Franken, ein Weinglossar und eine Datenbank für Verkostungsnotizen. Außerdem ist die Seite nach Aussage der Betreiber nun auch komplett für mobile Endgeräte optimiert. Das neue Design und Layout ist der erste große Relaunch seit dem Startschuss von Frankenweinliebhaber.de im März 2013 – abgesehen von kleineren Optimierungen. Anlass für den neuen Webauftritt war für die beiden Geschäftsführer der Wunsch nach einem verbesserten Service für Kunden und Besucher. „Infolge der neuen Optionen möchten wir natürlich auch neue Kunden ansprechen“, meint Uwe Einspanier.

Die Pläne für weitere Innovationen haben er und Ralph Seeberger bereits in der Schublade liegen. „Vor allem unseren interaktiven Kartenservice und das Thema 'Geo-Shopping' werden wir in den kommenden Monaten ausbauen“, verrät Einspanier. „Derzeit stehen wir kurz vor der Fertigstellung unserer Weinauswahl nach Weinlagen, welche dem interessierten Besucher zukünftig als weitere Option innerhalb unseres Geoportals präsentiert werden“, so der Geschäftsführer.

Artikel teilen
Onlinehandel

Der Online-Shop von Frankenweinliebhaber.de hat jetzt eine "Geo-Shopping"-Funktion

Die Regiogate GmbH hat ihren seit 2013 bestehenden Online-Shop für Frankenwein modernisiert und mit ungewöhnlichem Serviceangebot ausgestattet.

„Hervorheben möchte ich unser neues Geoportal mit direkter Bestellfunktion von Weinen aus einer interaktiven Landkarte“, sagt Ralph Seeberger, der gemeinsam mit Uwe Einspanier den Online-Shop verantwortet. Er nennt die neue Funktion kurz und einprägsam „Geo-Shopping". Die Kunden können damit Wein nach geographischen Auswahlkriterien ordern, beispielsweise aus einer bestimmten Stadt. Der Vorteil dabei: Wenn ein Käufer sich nicht mehr an den Namen eines Weinguts erinnern kann, hat er dennoch die Chance, dieses mithilfe des Standorts wiederzufinden. „Es ist für uns ein neues Vertriebskonzept für den Weinhandel, weil es nicht nur ein klassischer Online-Shop ist“, unterstreicht Ralph Seeberger. Mittels geografischer Auswahlkriterien würde den Gästen der Zugang zum Thema Frankenwein erleichtert, betont der Geschäftsführer. Insgesamt können über die Seite rund 1.000 verschiedene Weine von etwa 60 Weingütern aus Franken bestellt werden. Der Online-Shop der beiden Würzburger verzeichnet rund 125.000 Klicks pro Monat. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
   

Neue Kunden ansprechen

Das Geoportal ist indes nicht das einzige interaktive Element auf der überarbeiteten Webseite. Die Besucher finden dort beispielsweise auch ein Verzeichnis von Weinorten in Franken, ein Weinglossar und eine Datenbank für Verkostungsnotizen. Außerdem ist die Seite nach Aussage der Betreiber nun auch komplett für mobile Endgeräte optimiert. Das neue Design und Layout ist der erste große Relaunch seit dem Startschuss von Frankenweinliebhaber.de im März 2013 – abgesehen von kleineren Optimierungen. Anlass für den neuen Webauftritt war für die beiden Geschäftsführer der Wunsch nach einem verbesserten Service für Kunden und Besucher. „Infolge der neuen Optionen möchten wir natürlich auch neue Kunden ansprechen“, meint Uwe Einspanier.

Die Pläne für weitere Innovationen haben er und Ralph Seeberger bereits in der Schublade liegen. „Vor allem unseren interaktiven Kartenservice und das Thema 'Geo-Shopping' werden wir in den kommenden Monaten ausbauen“, verrät Einspanier. „Derzeit stehen wir kurz vor der Fertigstellung unserer Weinauswahl nach Weinlagen, welche dem interessierten Besucher zukünftig als weitere Option innerhalb unseres Geoportals präsentiert werden“, so der Geschäftsführer.

nach oben