Fit für die tägliche Arbeit sein

Dritter Gesundheitstag in der gemeinnützigen Caritas-Don Bosco GmbH

Gesundheit, Fitness, Wohlbefinden. Egal, wie man es nennt: Im hektischen Alltag kommen diese Themen oft zu kurz. Grund genug für die gemeinnützige Caritas-Don Bosco GmbH, einen eigenen Gesundheitstag zu veranstalten.

Geboten wurde dabei Einiges: Die rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Würzburger Bildungszentrums wählten aus einem umfangreichen Angebot an Gesundheitsthemen aus und konnten ihr persönliches Tages-Programm zusammenstellen. Die Leistungsfähigkeit jedes Einzelnen - und was sie oder er alles dafür tun kann - stand beim diesjährigen Gesundheitstag im Mittelpunkt. 

Nach einem vitaminreichen Frühstück nahmen die Gesundheits-Interessierten des Bildungszentrums am Schottenanger an diversen sportlichen Aktivitäten teil: Beim Bouldern, Kegeln, Tischtennis, Selbstverteidigung oder autogenem Training kam man schnell ins Schwitzen. Neben weiteren Mitmach-Aktionen wie Yoga, Meditation oder Klang-Massage boten die Organisatoren des Bildungszentrums auch Vorträge zur richtigen Bewegung, zur gesunden Ernährung und zur Stressbewältigung an.

Bei einem kalorienbewussten gemeinsamen Mittagessen klang der dritte Gesundheitstag am Schottenanger nach fünf erlebnisreichen Stunden entspannt aus. Das Ziel, sein Wohlbefinden zu steigern und fit für den Berufsalltag zu sein, wurde - da waren sich alle einig – an diesem Tag erreicht.

Die Caritas-Don Bosco gGmbH Würzburg

Die gemeinnützige Caritas-Don Bosco GmbH Würzburg ist ein überregionales Bildungszentrum in gemeinsamer Trägerschaft der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos und des Caritasverbandes der Diözese Würzburg.

Das Bildungszentrum hat vier Schwerpunkte:

Berufsbildungswerk (BBW) Würzburg

Das Berufsbildungswerk ist eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation und unterstützt junge Menschen mit Förderbedarf auf ihrem Weg in den Beruf. Das Angebot richtet sich an junge Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, mit Autismus-Spektrum-Störung oder mit besonderem Förderbedarf im Bereich Lernen. Differenzierte Wohnformen bieten eine individuell abgestimmte pädagogische Ergänzung und Begleitung. Ziel ist es, berufliche und persönliche Perspektiven zu schaffen.

Jugendhilfezentrum

Das Jugendhilfezentrum bietet jungen Menschen mit sozio-emotionalem Förderbedarf kontinuierliche Hilfen und einen angemessenen Rahmen. Dieser wird ermöglicht durch heilpädagogische und therapeutische Wohnformen, betreutes Außenwohnen sowie die berufliche Qualifizierung im Berufsbildungswerk. Darüber hinaus sind differenzierte Angebote für Mütter mit Kindern und junge Flüchtlinge Bestandteil der Jugendhilfe.

Kindertagesstätte (KiTa) Margherita

In der KiTa Margherita mit inklusiver Ausrichtung werden die Kinder von Teilnehmerinnen, Kinder der umliegenden Stadtteile sowie von Mitarbeitern in Kleinkind- und Kindergartengruppen pädagogisch betreut. Benannt ist die Kindertagesstätte nach der Mutter von Johannes Bosco.

St. Markushof Gadheim

Neben verschiedenen Ausbildungs- und Wohnbereichen ist am Standort Gadheim auch das Drei-Sterne-Ausbildungshotel „St. Markushof“ mit eigenem Fort- und Weiterbildungsprogramm zu finden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Fit für die tägliche Arbeit sein

Dritter Gesundheitstag in der gemeinnützigen Caritas-Don Bosco GmbH

Gesundheit, Fitness, Wohlbefinden. Egal, wie man es nennt: Im hektischen Alltag kommen diese Themen oft zu kurz. Grund genug für die gemeinnützige Caritas-Don Bosco GmbH, einen eigenen Gesundheitstag zu veranstalten.

Geboten wurde dabei Einiges: Die rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Würzburger Bildungszentrums wählten aus einem umfangreichen Angebot an Gesundheitsthemen aus und konnten ihr persönliches Tages-Programm zusammenstellen. Die Leistungsfähigkeit jedes Einzelnen - und was sie oder er alles dafür tun kann - stand beim diesjährigen Gesundheitstag im Mittelpunkt. 

Nach einem vitaminreichen Frühstück nahmen die Gesundheits-Interessierten des Bildungszentrums am Schottenanger an diversen sportlichen Aktivitäten teil: Beim Bouldern, Kegeln, Tischtennis, Selbstverteidigung oder autogenem Training kam man schnell ins Schwitzen. Neben weiteren Mitmach-Aktionen wie Yoga, Meditation oder Klang-Massage boten die Organisatoren des Bildungszentrums auch Vorträge zur richtigen Bewegung, zur gesunden Ernährung und zur Stressbewältigung an.

Bei einem kalorienbewussten gemeinsamen Mittagessen klang der dritte Gesundheitstag am Schottenanger nach fünf erlebnisreichen Stunden entspannt aus. Das Ziel, sein Wohlbefinden zu steigern und fit für den Berufsalltag zu sein, wurde - da waren sich alle einig – an diesem Tag erreicht.

Die Caritas-Don Bosco gGmbH Würzburg

Die gemeinnützige Caritas-Don Bosco GmbH Würzburg ist ein überregionales Bildungszentrum in gemeinsamer Trägerschaft der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos und des Caritasverbandes der Diözese Würzburg.

Das Bildungszentrum hat vier Schwerpunkte:

Berufsbildungswerk (BBW) Würzburg

Das Berufsbildungswerk ist eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation und unterstützt junge Menschen mit Förderbedarf auf ihrem Weg in den Beruf. Das Angebot richtet sich an junge Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, mit Autismus-Spektrum-Störung oder mit besonderem Förderbedarf im Bereich Lernen. Differenzierte Wohnformen bieten eine individuell abgestimmte pädagogische Ergänzung und Begleitung. Ziel ist es, berufliche und persönliche Perspektiven zu schaffen.

Jugendhilfezentrum

Das Jugendhilfezentrum bietet jungen Menschen mit sozio-emotionalem Förderbedarf kontinuierliche Hilfen und einen angemessenen Rahmen. Dieser wird ermöglicht durch heilpädagogische und therapeutische Wohnformen, betreutes Außenwohnen sowie die berufliche Qualifizierung im Berufsbildungswerk. Darüber hinaus sind differenzierte Angebote für Mütter mit Kindern und junge Flüchtlinge Bestandteil der Jugendhilfe.

Kindertagesstätte (KiTa) Margherita

In der KiTa Margherita mit inklusiver Ausrichtung werden die Kinder von Teilnehmerinnen, Kinder der umliegenden Stadtteile sowie von Mitarbeitern in Kleinkind- und Kindergartengruppen pädagogisch betreut. Benannt ist die Kindertagesstätte nach der Mutter von Johannes Bosco.

St. Markushof Gadheim

Neben verschiedenen Ausbildungs- und Wohnbereichen ist am Standort Gadheim auch das Drei-Sterne-Ausbildungshotel „St. Markushof“ mit eigenem Fort- und Weiterbildungsprogramm zu finden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben