Gut geklüngelt

Gut geklüngelt

Vor kurzem kamen rund 80 Unternehmerinnen und Unternehmen zur 2. Klüngel-Party in das Stadtteilzentrum Grombühl und haben sich von der Unternehmensberaterin Martina Voss in die richtige und effektive Kunst des Klüngelns einweisen lassen.
Klüngeln ist die effizienteste Form, sich mit anderen zu vernetzen und sich gegenseitig zu fördern nach dem Motto "Ich helfe Dir - Du hilfst mir!" Sich mit anderen vernetzen, das war die Idee und das Ziel dieser Veranstaltung.

In seinen Grußworten lobte Würzburgs Bürgermeister Dr. Adolf Bauer den MUT der Unternehmerinnen und bezeichnete die Veranstaltung bereits als eine Tradition in Würzburg. Er forderte das Netzwerk auf, weiterzumachen, denn so Bauer: "Die Unternehmerinnen von MUT sind die berufliche Zukunft von Würzburg".

Im Laufe des Abends wurden Kontakte geknüpft, die Stimmung war ausgelassen und die Teilnehmer und auch das Organisationsteam von MUT, Ulrike Götz und Katinka Bossert, waren mit dem Verlauf der Veranstaltung voll zu frieden. "Wir sehen anhand der großen Teilnehmerzahl und dem positiven Feed-Back der Gäste, dass unsere Rechnung aufgegangen ist", so Klünglerin Katinka Bossert.
Artikel teilen
nach oben