Bucherscheinung

Märchen für Macher - der neue Persönlichkeitsratgeber von Peter Buchenau ist erschienen

"Märchen sind zeitlos, einfach schön und immer mit Happy End." Das neue Buch des "Fach- und Führungskräftekünstlers" aus Waldbrunn bei Würzburg erblickte soeben das Licht der Welt und ist ab sofort auf der Suche nach lernwilligen Lesern.

Die Wege zum Erfolg sind zumeist steinig und schlecht ausgeschildert. Wer noch dazu seine Ziele in unbekanntem Terrain hoch gesteckt hat und sie auf einem möglichst schnellen Weg erreichen will, kann sich ein Beispiel nehmen an den erfolgreichen Gipfelstürmern und einen Bergführer hinzuziehen. 

Peter Buchenau ist gewissermaßen ein Bergführer für Führungskräfte, für Menschen, die ihre Potenziale ausschöpfen wollen. Doch im Gegensatz zum Gros seiner Zunft wählt er gerne ganz bewusst andere Wege. Sich selbst bezeichnet er als Führungsquerdenker, als "Mann von der Praxis für die Praxis", der "Tipps vom Profi für Profis" gibt. Seiner bereits ansehnlichen Sammlung geschriebener Praxisratgeber für seine Klientel hat er nun ein neues Werk hinzugefügt: das Buch "Märchen für Macher".

Persönlichkeitsratgeber verwenden gerne Metaphern. Bereits die Bibel ist voll davon. So können auch Menschen ohne große Fachkenntnisse verstehen, worum es geht. Genauso funktionieren Märchen, mit der Gemeinsamkeit, dass sie immer im Guten enden. Seine Motivation formuliert der Herausgeber so: "Es gibt sehr viele Persönlichkeitsratgeber auf dem Markt. Daher wollte ich ein anderes Format wählen, welches nicht alltäglich ist."

15 Autorinnen und Autoren, die sich jeweils ihr Lieblingsmärchen aussuchten

Der Idee folgte die Umsetzung. Buchenau gewann dafür 15 Autorinnen und Autoren, die sich jeweils ihr Lieblingsmärchen aussuchten, es in die moderne Zeit übersetzten und mit zeitgemäßen Themen bestückten. Einer dieser Autoren ist er nebenbei selbst. Laut Cover-Rückseitentext enthält jede Geschichte "eine Botschaft, die der Leser, egal, ob Führungskraft, Angestellter oder Freiberufler, für sich beruflich und privat nutzen" kann. Dabei kommt auch der Humor nicht zu kurz, was dem Kabarettisten in Peter Buchenau besonders gut gefällt.

Bei den Autoren handelt es sich laut dem 57-Jährigen um "hervorragende Menschen", die "langjährige Erfahrungen in der Unterhaltungsindustrie haben, sprich alle medienerprobt sind und etwas zum Thema Persönlichkeitsentwicklung zu sagen haben."

Das 208-seitige Märchenbuch eignet sich letztendlich für "jeden Menschen, egal ob alt oder jung, unabhängig von Berufsstand und Bildung. Jeden Menschen, der einen Rat benötigt und bereit ist, Veränderungen wirklich anzugehen", so der Herausgeber. Er möchte vor allem, dass Diejenigen unter den Lesern, die dringend handeln müssen, um nicht unterzugehen, zunächst erkennen, dass ihnen das Wasser sprichwörtlich bis zum Hals steht, und dann daran glauben, dass sich mit ihrer Veränderung alles zum Guten wenden wird.

Die "Märchen für Macher" sind am 15. Januar im schweizer Midas-Verlag erschienen und sind in Deutschland für 22 € zu erwerben. Demnächst geht Peter Buchenau mit seinem neuen Werk auf Tour. Die Auftaktveranstaltung findet am 3. Februar im Derag Living Hotel in Frankfurt statt. 

Peter Buchenau ist ehemaliger Manager und heute vielseitiger, -interessierter und -beschäftigter Trainer, Berater, Coach, Redner, mehrfacher Autor und Herausgeber, Comedian und Dozent an zwei Hochschulen.

Zur Person von Peter Buchenau

Peter Buchenau, 1962 geboren, war einst Manager in einem US-Konzern bis 2002. Heute ist er Buchautor zu den Themen Mitarbeiter- und Unternehmensführung, Kabarettist und Coach für Persönlichkeitsentwicklung. Peter Buchenau initiierte die 1. Leipziger Autoren-Nacht im November 2018, einen Wettbewerb für Hobby-Buchhautoren (mit Stefan Maas, Betreiber des Chateau 9 in Leipzig), und veranstaltet jedes Jahr den "Charity-Redner-Event" in Würzburg

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Bucherscheinung

Märchen für Macher - der neue Persönlichkeitsratgeber von Peter Buchenau ist erschienen

"Märchen sind zeitlos, einfach schön und immer mit Happy End." Das neue Buch des "Fach- und Führungskräftekünstlers" aus Waldbrunn bei Würzburg erblickte soeben das Licht der Welt und ist ab sofort auf der Suche nach lernwilligen Lesern.

Die Wege zum Erfolg sind zumeist steinig und schlecht ausgeschildert. Wer noch dazu seine Ziele in unbekanntem Terrain hoch gesteckt hat und sie auf einem möglichst schnellen Weg erreichen will, kann sich ein Beispiel nehmen an den erfolgreichen Gipfelstürmern und einen Bergführer hinzuziehen. 

Peter Buchenau ist gewissermaßen ein Bergführer für Führungskräfte, für Menschen, die ihre Potenziale ausschöpfen wollen. Doch im Gegensatz zum Gros seiner Zunft wählt er gerne ganz bewusst andere Wege. Sich selbst bezeichnet er als Führungsquerdenker, als "Mann von der Praxis für die Praxis", der "Tipps vom Profi für Profis" gibt. Seiner bereits ansehnlichen Sammlung geschriebener Praxisratgeber für seine Klientel hat er nun ein neues Werk hinzugefügt: das Buch "Märchen für Macher".

Persönlichkeitsratgeber verwenden gerne Metaphern. Bereits die Bibel ist voll davon. So können auch Menschen ohne große Fachkenntnisse verstehen, worum es geht. Genauso funktionieren Märchen, mit der Gemeinsamkeit, dass sie immer im Guten enden. Seine Motivation formuliert der Herausgeber so: "Es gibt sehr viele Persönlichkeitsratgeber auf dem Markt. Daher wollte ich ein anderes Format wählen, welches nicht alltäglich ist."

15 Autorinnen und Autoren, die sich jeweils ihr Lieblingsmärchen aussuchten

Der Idee folgte die Umsetzung. Buchenau gewann dafür 15 Autorinnen und Autoren, die sich jeweils ihr Lieblingsmärchen aussuchten, es in die moderne Zeit übersetzten und mit zeitgemäßen Themen bestückten. Einer dieser Autoren ist er nebenbei selbst. Laut Cover-Rückseitentext enthält jede Geschichte "eine Botschaft, die der Leser, egal, ob Führungskraft, Angestellter oder Freiberufler, für sich beruflich und privat nutzen" kann. Dabei kommt auch der Humor nicht zu kurz, was dem Kabarettisten in Peter Buchenau besonders gut gefällt.

Bei den Autoren handelt es sich laut dem 57-Jährigen um "hervorragende Menschen", die "langjährige Erfahrungen in der Unterhaltungsindustrie haben, sprich alle medienerprobt sind und etwas zum Thema Persönlichkeitsentwicklung zu sagen haben."

Das 208-seitige Märchenbuch eignet sich letztendlich für "jeden Menschen, egal ob alt oder jung, unabhängig von Berufsstand und Bildung. Jeden Menschen, der einen Rat benötigt und bereit ist, Veränderungen wirklich anzugehen", so der Herausgeber. Er möchte vor allem, dass Diejenigen unter den Lesern, die dringend handeln müssen, um nicht unterzugehen, zunächst erkennen, dass ihnen das Wasser sprichwörtlich bis zum Hals steht, und dann daran glauben, dass sich mit ihrer Veränderung alles zum Guten wenden wird.

Die "Märchen für Macher" sind am 15. Januar im schweizer Midas-Verlag erschienen und sind in Deutschland für 22 € zu erwerben. Demnächst geht Peter Buchenau mit seinem neuen Werk auf Tour. Die Auftaktveranstaltung findet am 3. Februar im Derag Living Hotel in Frankfurt statt. 

Peter Buchenau ist ehemaliger Manager und heute vielseitiger, -interessierter und -beschäftigter Trainer, Berater, Coach, Redner, mehrfacher Autor und Herausgeber, Comedian und Dozent an zwei Hochschulen.

Zur Person von Peter Buchenau

Peter Buchenau, 1962 geboren, war einst Manager in einem US-Konzern bis 2002. Heute ist er Buchautor zu den Themen Mitarbeiter- und Unternehmensführung, Kabarettist und Coach für Persönlichkeitsentwicklung. Peter Buchenau initiierte die 1. Leipziger Autoren-Nacht im November 2018, einen Wettbewerb für Hobby-Buchhautoren (mit Stefan Maas, Betreiber des Chateau 9 in Leipzig), und veranstaltet jedes Jahr den "Charity-Redner-Event" in Würzburg

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben