Hotelgutschein-Übergabe

Mit Erholung & Genuss gegen den Fachkräftemangel

Beckhäuser Personal & Lösungen überreicht Hotelgutschein im Zuge der Aktion „Weitersagen lohnt sich“

Am Anfang jeder Tat steht eine Idee – diese konfuzianische Weisheit machte sich Stefan Beck aus Kitzingen zum Vorbild, als er der Beckhäuser Personal & Lösungen in Würzburg den entscheidenden Tipp für einen neuen Top-Kandidaten gab. Dabei war er sich der Aktion „Weitersagen lohnt sich“, die im Unternehmen derzeit läuft, gar nicht so recht bewusst. Umso größer war schließlich die Freude, als ihm Michael Beckhäuser, Geschäftsführer der Beckhäuser Personal & Lösungen, einen Hotelgutschein im Wert von ca. 350,00 Euro überreichte.

Die Übergabe fand im kleinen Rahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens auf dem Bürgerbräu-Areal statt - begleitet von einer kurzen Ansprache des Geschäftsführers und dem kräftigen Applaus des Beckhäuser-Teams.

„Der Gutschein dient als besondere Wertschätzung derjenigen, die durch ihre Vorschläge einen  entscheidenden Beitrag im Kampf gegen den Fachkräftemangel leisten“ so Michael Beckhäuser während der Übergabe. Denn Fachkräftemangel ist derzeit ein großes und wichtiges Thema im  Tagesgeschäft der Firma, die sich mit der Besetzung anspruchsvoller Fach- und Führungspositionen in Festanstellung befasst.

Wertvolle Hinweise werden belohnt

Im zweiten Quartal des Jahres 2018 stieg die Anzahl der offenen Stellen in Deutschland laut dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) auf 1,21 Millionen – und damit auf ein neues Rekordhoch. Als umso wichtiger erachtet es die Personalberatung, dieser besorgniserregenden Entwicklung durch gezielte Maßnahmen entgegenzuwirken. Die Idee, die daraus entstand, war die  Aktion „Weitersagen lohnt sich“.

Bekommt die Beckhäuser Personal & Lösungen den entscheidenden Personaltipp für eine vakante und ausgeschriebene Stelle, belohnt sie den guten Rat mit einem Hotelgutschein im Wert von ca. 350,00 Euro. Er beinhaltet einen dreitägigen Aufenthalt mit zwei Übernachtungen inklusive Frühstück für zwei Personen im Doppelzimmer. Die Hotelauswahl kann der Beschenkte aus mehr als 260 Hotels der Kategorie Erholung & Genuss in Deutschland, der Schweiz, Italien, Ungarn, der Slowakei, Tschechien und Polen selbst treffen. Enthalten ist außerdem ein Wertgutschein in Höhe von 60,00 Euro für Restaurant- und Hotelleistungen. Voraussetzung für die Übergabe ist, dass Beckhäuser Personal & Lösungen nicht selbst schon vorher mit der vorgeschlagenen Person in Kontakt stand und ein Arbeitsvertrag zustande kommt.

Bisher findet die Aktion volle Zustimmung, ganz besonders bei Stefan Beck, der seine Freude nach der Übergabe deutlich zum Ausdruck brachte: „Ich danke dem Beckhäuser Team ganz herzlich für die gute Idee und werde den Aufenthalt in vollen Zügen genießen.“

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben