Sachverständige geehrt und vereidigt

Neutrale Expertise im Handwerk

Zwei neue Sachverständige für den Handwerksbereich sind ab sofort in der Region Unterfranken im Einsatz. Sie wurden von der Handwerkskammer für Unterfranken in der vergangenen Woche offiziell bestellt und vereidigt. Gleichzeitig erhielten acht Handwerkssachverständige, die Ende 2018 aus dem Amt ausgeschieden sind, eine Ehrenurkunde für ihre langjährige Tätigkeit.

Sachverständige erstellen als unabhängige Experten in ihrem jeweiligen Fachgebiet Gutachten für Gerichte, Behörden oder private Auftraggeber. Am Donnerstag, 21. März 2019, wurden zwei neue Sachverständige durch die Handwerkskammer für Unterfranken offiziell bestellt und vereidigt.

Walter Heußlein, Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken, nahm den Sachverständigen bei der Vereidigung den Schwur ab und überreichte die offiziellen Siegel und Urkunden. Im Rollladen- und Sonnenschutztechnikerhandwerk ist René Franz aus Karbach neuer öffentlich bestellter und vereidigte Sachverständiger, im Parkettlegerhandwerk wurde Franz Signo aus Schweinfurt als Sachverständiger neu bestellt und vereidigt. Die erforderliche Sachkundeprüfung für die jeweiligen Aufgabengebiete hatten die Vereidigten zuvor erfolgreich bestanden. Sie gehören nun zu den rund 100 Sachverständigen, die durch die Handwerkskammer für Unterfranken öffentlich bestellt und vereidigt sind.

Ehrung für langjährige Sachverständige

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ehrte Walter Heußlein zudem ehemalige Sachverständige der Handwerkskammer für Unterfranken für ihre langjährige Tätigkeit. Die Geehrten waren teils mehrere Jahrzehnte als Sachverständige in ihrem Fachgebiet tätig.

„Sie haben eine verantwortungsvolle Aufgabe erfüllt, für die nicht nur Fachwissen und Expertise, sondern auch ein hoher Grad persönlicher Reife Voraussetzung sind“, bedankte sich der Handwerkskammer-Präsident bei den Ehemaligen.

Weitere Informationen zur Tätigkeit der Sachverständigen sowie zum Verzeichnis der Sachverständigen unter: hwk-ufr.de/sachverstaendige

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Sachverständige geehrt und vereidigt

Neutrale Expertise im Handwerk

Zwei neue Sachverständige für den Handwerksbereich sind ab sofort in der Region Unterfranken im Einsatz. Sie wurden von der Handwerkskammer für Unterfranken in der vergangenen Woche offiziell bestellt und vereidigt. Gleichzeitig erhielten acht Handwerkssachverständige, die Ende 2018 aus dem Amt ausgeschieden sind, eine Ehrenurkunde für ihre langjährige Tätigkeit.

Sachverständige erstellen als unabhängige Experten in ihrem jeweiligen Fachgebiet Gutachten für Gerichte, Behörden oder private Auftraggeber. Am Donnerstag, 21. März 2019, wurden zwei neue Sachverständige durch die Handwerkskammer für Unterfranken offiziell bestellt und vereidigt.

Walter Heußlein, Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken, nahm den Sachverständigen bei der Vereidigung den Schwur ab und überreichte die offiziellen Siegel und Urkunden. Im Rollladen- und Sonnenschutztechnikerhandwerk ist René Franz aus Karbach neuer öffentlich bestellter und vereidigte Sachverständiger, im Parkettlegerhandwerk wurde Franz Signo aus Schweinfurt als Sachverständiger neu bestellt und vereidigt. Die erforderliche Sachkundeprüfung für die jeweiligen Aufgabengebiete hatten die Vereidigten zuvor erfolgreich bestanden. Sie gehören nun zu den rund 100 Sachverständigen, die durch die Handwerkskammer für Unterfranken öffentlich bestellt und vereidigt sind.

Ehrung für langjährige Sachverständige

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ehrte Walter Heußlein zudem ehemalige Sachverständige der Handwerkskammer für Unterfranken für ihre langjährige Tätigkeit. Die Geehrten waren teils mehrere Jahrzehnte als Sachverständige in ihrem Fachgebiet tätig.

„Sie haben eine verantwortungsvolle Aufgabe erfüllt, für die nicht nur Fachwissen und Expertise, sondern auch ein hoher Grad persönlicher Reife Voraussetzung sind“, bedankte sich der Handwerkskammer-Präsident bei den Ehemaligen.

Weitere Informationen zur Tätigkeit der Sachverständigen sowie zum Verzeichnis der Sachverständigen unter: hwk-ufr.de/sachverstaendige

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben