Zusammenarbeit zwischen va-Q-tec und QOOL Sharks

va-Q-tec und die TG Würzburg: Eine besondere Partnerschaft

Würzburgs 1. Frauenbasketballteam heißt zukünftig „QOOL Sharks“ und deren Spielerinnen können Berufserfahrung bei va-Q-tec sammeln.

Die va-Q-tec AG, ein Anbieter von Produkten und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation und Kühlkettenlogistik, wird für die kommende Saison 2018/2019 als Namenssponsor der 1. Würzburger Frauen-Basketballmannschaft auftreten. Das Würzburger Unternehmen unterstützt seit Jahren Sportler und Kulturveranstaltungen in der Region. Im Rahmen dieses Engagements wird die junge und talentierte Mannschaft der TG Würzburg ab sofort mit dem Namen "QOOL ​​Sharks Würzburg", va-Q-tec‘s Endverbrauchermarke, in der 2. Bundesliga Süd spielen.

Job und Training können optimal kombiniert werden

Die Zusammenarbeit zwischen va-Q-tec und den QOOL Sharks Würzburg geht weit über ein normales Sponsoring hinaus. Bereits in diesem Jahr bietet va-Q-tec sowohl deutschen als auch gerade internationalen Spielern die Möglichkeit, in dem börsennotierten, global agierenden Unternehmen Berufserfahrung zu sammeln. Anfang September haben drei der "Sharks" angefangen, für das Unternehmen in verschiedenen Abteilungen zu arbeiten. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen können die Spielerinnen Job und Training optimal kombinieren, und sie bereichern die internationalen Teams von va-Q-tec.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Über die Kooperation sagt Dr. Joachim Kuhn, CEO und Gründer von va-Q-tec: "Wir von va-Q-tec sind sehr stolz darauf, den Sportnachwuchs in der Region zu fördern. Es ist eine Win/Win-Situation, wenn wir internationalen Athleten mit der richtigen Einstellung und Arbeitsmoral einstellen können und ihnen die Flexibilität bieten, die sie brauchen, um ihren Sport auf hohem Niveau auszuführen."
Dörthe Leopold, Teammanagerin der QOOL Sharks Würzburg ergänzt: „Wir freuen uns sehr, mit va-Q-tec einen verlässlichen Partner zu haben, der sich speziell im Frauenbasketball engagiert. Durch die flexiblen Arbeitsmöglichkeiten für Teammitglieder ist es uns möglich, auch internationale Spielerinnen für unsere Würzburger Mannschaft zu begeistern.“

Über QOOL

QOOL ist die neue Endverbrauchermarke von va-Q-tec, die B2C-Kunden Zugang zu Produkten mit innovativer Hochleistungsdämmtechnik gibt. Kaltes bleibt kalt, Warmes bleibt warm. Das blaue Thermo-Wunder, die QOOL Box, ist ein langlebiges Premiumprodukt made-in-Germany, das die Temperatur im Inneren für viele Tage konstant hält – ohne Stromversorgung, in jeder Klimazone, auf der ganzen Welt.

Über va-Q-tec

va-Q-tec ist ein Anbieter von Hochleistungs-Produkten und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation und der Kühlkettenlogistik. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt hocheffiziente und damit dünne Vakuumisolationspaneele ("VIPs") zur Dämmung sowie thermische Energiespeicherkomponenten (Phase Change Materials - "PCMs") zur zuverlässigen und energieeffizienten Temperaturkontrolle. Neben Healthcare & Logistik als Hauptmarkt werden folgende weitere Märkte von va-Q-tec adressiert: Kühlgeräte & Lebensmittel, Technik & Industrie, Bau und Mobilität. Das im Jahr 2001 gegründete und stark wachsende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Würzburg.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Zusammenarbeit zwischen va-Q-tec und QOOL Sharks

va-Q-tec und die TG Würzburg: Eine besondere Partnerschaft

Würzburgs 1. Frauenbasketballteam heißt zukünftig „QOOL Sharks“ und deren Spielerinnen können Berufserfahrung bei va-Q-tec sammeln.

Die va-Q-tec AG, ein Anbieter von Produkten und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation und Kühlkettenlogistik, wird für die kommende Saison 2018/2019 als Namenssponsor der 1. Würzburger Frauen-Basketballmannschaft auftreten. Das Würzburger Unternehmen unterstützt seit Jahren Sportler und Kulturveranstaltungen in der Region. Im Rahmen dieses Engagements wird die junge und talentierte Mannschaft der TG Würzburg ab sofort mit dem Namen "QOOL ​​Sharks Würzburg", va-Q-tec‘s Endverbrauchermarke, in der 2. Bundesliga Süd spielen.

Job und Training können optimal kombiniert werden

Die Zusammenarbeit zwischen va-Q-tec und den QOOL Sharks Würzburg geht weit über ein normales Sponsoring hinaus. Bereits in diesem Jahr bietet va-Q-tec sowohl deutschen als auch gerade internationalen Spielern die Möglichkeit, in dem börsennotierten, global agierenden Unternehmen Berufserfahrung zu sammeln. Anfang September haben drei der "Sharks" angefangen, für das Unternehmen in verschiedenen Abteilungen zu arbeiten. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen können die Spielerinnen Job und Training optimal kombinieren, und sie bereichern die internationalen Teams von va-Q-tec.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Über die Kooperation sagt Dr. Joachim Kuhn, CEO und Gründer von va-Q-tec: "Wir von va-Q-tec sind sehr stolz darauf, den Sportnachwuchs in der Region zu fördern. Es ist eine Win/Win-Situation, wenn wir internationalen Athleten mit der richtigen Einstellung und Arbeitsmoral einstellen können und ihnen die Flexibilität bieten, die sie brauchen, um ihren Sport auf hohem Niveau auszuführen."
Dörthe Leopold, Teammanagerin der QOOL Sharks Würzburg ergänzt: „Wir freuen uns sehr, mit va-Q-tec einen verlässlichen Partner zu haben, der sich speziell im Frauenbasketball engagiert. Durch die flexiblen Arbeitsmöglichkeiten für Teammitglieder ist es uns möglich, auch internationale Spielerinnen für unsere Würzburger Mannschaft zu begeistern.“

Über QOOL

QOOL ist die neue Endverbrauchermarke von va-Q-tec, die B2C-Kunden Zugang zu Produkten mit innovativer Hochleistungsdämmtechnik gibt. Kaltes bleibt kalt, Warmes bleibt warm. Das blaue Thermo-Wunder, die QOOL Box, ist ein langlebiges Premiumprodukt made-in-Germany, das die Temperatur im Inneren für viele Tage konstant hält – ohne Stromversorgung, in jeder Klimazone, auf der ganzen Welt.

Über va-Q-tec

va-Q-tec ist ein Anbieter von Hochleistungs-Produkten und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation und der Kühlkettenlogistik. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt hocheffiziente und damit dünne Vakuumisolationspaneele ("VIPs") zur Dämmung sowie thermische Energiespeicherkomponenten (Phase Change Materials - "PCMs") zur zuverlässigen und energieeffizienten Temperaturkontrolle. Neben Healthcare & Logistik als Hauptmarkt werden folgende weitere Märkte von va-Q-tec adressiert: Kühlgeräte & Lebensmittel, Technik & Industrie, Bau und Mobilität. Das im Jahr 2001 gegründete und stark wachsende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Würzburg.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben