Unternehmenskommunikation intensiviert

Florian Lußem neu an Bord der Arnold-Gruppe

Seit 1. März 2022 verstärkt mit Florian Lußem ein Kommunikationsprofi das Team der Firmengruppe ARNOLD mit Sitz in Rimpar bei Würzburg, bestehend aus der Arnold Schwerlast GmbH und der Arnold Speditions GmbH.

Einen mittlerweile sehr wichtigen Baustein moderner Unternehmenskommunikation bilden die auf berufliche Kontaktpflege orientierten sozialen Netzwerke wie LinkedIn und Xing. Um diese aktiv und professionell zu nutzen und deren Sichtbarkeit zu steigern, erweitert die Logistikgruppe ARNOLD aus dem Landkreis Würzburg ihr Team um einen Kommunikationsprofi.

Der Neuzugang heißt Florian Lußem und bewarb sich nach dem Umzug aus dem Kölner Raum und einjähriger Elternzeit beim mainfränkischen Projektspediteur auf die ausgeschriebene Stelle. Reichlich Berufserfahrung sammelte der 32-Jährige zuvor als Community Manager im Social Media Team beim Mobilfunkanbieter O2 der Telefónica Germany GmbH & Co. Diese kann er nun gewinnbringend in seiner neuen Position als Verantwortlicher für Social Media, Marketing und PR bei ARNOLD einsetzen.

Neben der Betreuung der Social Media- und PR-Kanäle zählt die Entwicklung von Content für die Unternehmenswebseiten zum Aufgabengebiet des "Digital Native", der zudem ein Studium der Germanistik und Geschichte in seinem Lebenslauf stehen hat. Sich selbst bezeichnet er als kreativ und gleichzeitig geduldig, sein Chef Oliver Arnold schätzt an ihm zudem bereits beobachtete Multitasking-Fähigkeiten sowie seine Bereitschaft, die Materie seines neuen Arbeitgebers zu verinnerlichen.

Kundenbindung, Bekanntheitsgrad und Neukundengewinnung

"Moderne Kommunikation benötigt strategische Maßnahmen, um Unternehmerbotschaften zu vermitteln. Zur nachhaltigen Entwicklung der Online-Strategie muss man aber die Sprache der Zeit sprechen, um gehört zu werden", begründet Oliver Arnold die Schaffung des neuen Arbeitsplatzes und ist nun froh, mit Florian Lußem "einen fachkundigen Kommunikationsprofi auf unserer Seite zu haben, der als Bindeglied zwischen unseren Geschäftspartnern und unserer Informationspolitik agiert." Verbunden mit Marketing auf ausgewählten Plattformen soll der Social Media Manager zur Verbesserung der Kundenbindung, Steigerung des Bekanntheitsgrades der Unternehmensgruppe und letztendlich auch zur Neukundengewinnung beitragen.

Der erste Eindruck am neuen Arbeitsplatz gestaltete sich durchweg positiv. Beeindruckt hat Florian Lußem vor allem die angenehme und lockere Atmosphäre und die gleichzeitige Professionalität, die jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter im ARNOLD-Team in ihrem bzw. seinem Bereich an den Tag legt.

"Trotz der für die Logistik schwierigen Situation wurde ich sehr gut aufgenommen, eingearbeitet und werde tatkräftig von Teammitgliedern und Herrn Arnold unterstützt, damit ich mich in der für mich neuen Branche zurechtfinde", berichtet der Wahl-Franke, der mit Frau und zwei kleinen Töchtern in Würzburg lebt. Seine Freizeit verbringt der junge Familienvater überwiegend auf dem Spielplatz. Daneben pflegt er auch eine Leidenschaft für die Medien Film und Videospiele. Wenn es die Zeit zulässt, spielt er nebenbei auch am Theater.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Unternehmenskommunikation intensiviert

Florian Lußem neu an Bord der Arnold-Gruppe

Seit 1. März 2022 verstärkt mit Florian Lußem ein Kommunikationsprofi das Team der Firmengruppe ARNOLD mit Sitz in Rimpar bei Würzburg, bestehend aus der Arnold Schwerlast GmbH und der Arnold Speditions GmbH.

Einen mittlerweile sehr wichtigen Baustein moderner Unternehmenskommunikation bilden die auf berufliche Kontaktpflege orientierten sozialen Netzwerke wie LinkedIn und Xing. Um diese aktiv und professionell zu nutzen und deren Sichtbarkeit zu steigern, erweitert die Logistikgruppe ARNOLD aus dem Landkreis Würzburg ihr Team um einen Kommunikationsprofi.

Der Neuzugang heißt Florian Lußem und bewarb sich nach dem Umzug aus dem Kölner Raum und einjähriger Elternzeit beim mainfränkischen Projektspediteur auf die ausgeschriebene Stelle. Reichlich Berufserfahrung sammelte der 32-Jährige zuvor als Community Manager im Social Media Team beim Mobilfunkanbieter O2 der Telefónica Germany GmbH & Co. Diese kann er nun gewinnbringend in seiner neuen Position als Verantwortlicher für Social Media, Marketing und PR bei ARNOLD einsetzen.

Neben der Betreuung der Social Media- und PR-Kanäle zählt die Entwicklung von Content für die Unternehmenswebseiten zum Aufgabengebiet des "Digital Native", der zudem ein Studium der Germanistik und Geschichte in seinem Lebenslauf stehen hat. Sich selbst bezeichnet er als kreativ und gleichzeitig geduldig, sein Chef Oliver Arnold schätzt an ihm zudem bereits beobachtete Multitasking-Fähigkeiten sowie seine Bereitschaft, die Materie seines neuen Arbeitgebers zu verinnerlichen.

Kundenbindung, Bekanntheitsgrad und Neukundengewinnung

"Moderne Kommunikation benötigt strategische Maßnahmen, um Unternehmerbotschaften zu vermitteln. Zur nachhaltigen Entwicklung der Online-Strategie muss man aber die Sprache der Zeit sprechen, um gehört zu werden", begründet Oliver Arnold die Schaffung des neuen Arbeitsplatzes und ist nun froh, mit Florian Lußem "einen fachkundigen Kommunikationsprofi auf unserer Seite zu haben, der als Bindeglied zwischen unseren Geschäftspartnern und unserer Informationspolitik agiert." Verbunden mit Marketing auf ausgewählten Plattformen soll der Social Media Manager zur Verbesserung der Kundenbindung, Steigerung des Bekanntheitsgrades der Unternehmensgruppe und letztendlich auch zur Neukundengewinnung beitragen.

Der erste Eindruck am neuen Arbeitsplatz gestaltete sich durchweg positiv. Beeindruckt hat Florian Lußem vor allem die angenehme und lockere Atmosphäre und die gleichzeitige Professionalität, die jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter im ARNOLD-Team in ihrem bzw. seinem Bereich an den Tag legt.

"Trotz der für die Logistik schwierigen Situation wurde ich sehr gut aufgenommen, eingearbeitet und werde tatkräftig von Teammitgliedern und Herrn Arnold unterstützt, damit ich mich in der für mich neuen Branche zurechtfinde", berichtet der Wahl-Franke, der mit Frau und zwei kleinen Töchtern in Würzburg lebt. Seine Freizeit verbringt der junge Familienvater überwiegend auf dem Spielplatz. Daneben pflegt er auch eine Leidenschaft für die Medien Film und Videospiele. Wenn es die Zeit zulässt, spielt er nebenbei auch am Theater.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben