IHK Würzburg-Schweinfurt

Wirtschaftsjunioren laden zum Gründerpreis Mainfranken

Wirtschaftsjunioren laden zum Gründerpreis Mainfranken

Mainfrankens Beste werden geehrt.

Ein starker Wirtschaftsstandort lebt von guten Ideen, innovativen Unternehmen und den Menschen dahinter. Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Mainfranken würdigen mit dem Gründerpreis Mainfranken diejenigen Persönlichkeiten, die als Existenzgründer und Start-ups zu den „Besten“ der Region gehören!

Im Rahmen einer feierlichen Prämierungsveranstaltung am 20. März 2018 präsentieren sich fünf Finalisten, die die hochkarätige Fachjury mit Vertretern des Zentrums für Digitale Innovationen (ZDI) Mainfranken, Startup Teens oder dem Marketing-Club Mainfranken e. V., als auch das Publikum davon überzeugen wollen, dass sie das Zeug zum Sieger haben. Der Wettbewerb ist mit Vergabe eines Mentorenprogramms sowie 5.000 Euro datiert. 

Vortrag: Gründerszene Mainfranken

Im Vorfeld der Verleihung der Jury- und Publikumspreise spricht Dr. Sascha Genders, IHK-Bereichsleiter Standortpolitik sowie Existenzgründung und Unternehmensförderung, zum Thema „Gründerszene Mainfranken – Warum brauchen wir ein starkes Unternehmertum?“. Moderatorin des Abends ist Anke Ames, Trainerin und Coach. 

Die Preisverleihung beginnt um 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) im Novum Businesscenter Würzburg (Schweinfurter Straße 11, 97080 Würzburg). 

Anmeldung und Information über www.gruenderpreis-wj-mainfranken.de oder bei Carina Hildebrandt, IHK, E-Mail: carina.hildebrandt(at)wuerzburg.ihk.de

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben